Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Beeinflussung des Wärmeübergangs beim Einsatz reibungsmindernder Tensidlösungen in Rohrbündelwärmeanlagen

 
: Zeidler, B.

:
Fulltext urn:nbn:de:0011-n-45320 (59 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: c2441fb1d9996cf799d6ddf0eebcc341
Created on: 22.9.2011

:

Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, 2001, VII, 128 pp.
Zugl.: Dortmund, Univ., Diss., 2000
UMSICHT-Schriftenreihe, 27
ISBN: 3-8167-5621-2
ISBN: 978-3-8167-5621-7
German
Dissertation, Electronic Publication
Fraunhofer UMSICHT Oberhausen ()
shell-and-tube heat exchanger; district heating pipe; drag reduction; friction loss; turbulence; surfactant; additive; solution; heat transfer; optimisation; Rohrbündelwärmeaustauscher; Fernwärmeleitung; Widerstandsverminderung; Reibungsverlust; Wärmeübergang; Turbulenzsteigerung; Reibungsminderer; Turbulenz; Tensid; Additiv; Lösung; Optimierung

Abstract
Durch den Einsatz widerstandsvermindernder Tensidlösungen läßt sich die Wirtschaftlichkeit der ressourcen- und umweltschonenden Fernwärmeversorgung deutlich erhöhen. Zeitgleich mit der Verringerung des Reibungsdruckverlustes tritt jedoch eine Verschlechterung des Wärmeübergangs auf, welche in Systemen mit Rohrbündelwärmeübertragern negative Folgen für den Fernwärmebetrieb haben kann.
Im Rahmen der Arbeiten werden verschiedene Möglichkeiten zur Beeinflussung des Wärmeübergangs in Rohrbündelwärmeübertragern bei Einsatz reibungsmindernder Additive systematisch untersucht. Neben dem Einsatz turbulenzfördernder Maßnahmen werden insbesondere die Effekte eines thermisch induzierten, reversiblen Wirkungsverlustes der Tensidlösung erforscht. Die durch die zielgerichtete Messdatenauswertung gewonnenen Ergebnisse ermöglichen eine qualitative und quantitative Auswahl geeigneter Maßnahmen, mit denen eine Reduzierung bzw. Kompensation der Wärmeübergangsverminderung erreichbar ist.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-4532.html