Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Modellbasierte Gestaltung von Mehrschnittstrategien

 
: Bauer, Ruben

:
presentation urn:nbn:de:0011-n-4525467 (4.6 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 6b79189dbfc07593569a1d225867f060
Created on: 21.6.2017


Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik -IWU-, Chemnitz:
Wälzschälen/Power Skiving : Auf dem Weg zum wirtschaftlichen und sicheren Prozess; 27. April 2017, Chemnitz, 2. Fachseminar Wälzschälen/Power Skiving
Chemnitz: Fraunhofer IWU, 2017
26 Folien
Fachseminar Wälzschälen/Power Skiving <2, 2017, Chemnitz>
German
Conference Paper, Electronic Publication
Fraunhofer IWU ()
Wälzschälen; Verzahnverfahren; Zerspanungstechnik; Verzahntechnik; gear skiving; Scudding

Abstract
In Fachkreisen ist man sich einig: das Wälzschälen hat großes Potenzial, sich zu einem etablierten Standardverfahren in der Welt der Verzahnungstechnik zu entwickeln. Dafür spricht zum einen das große geometrische Spektrum von der Innen- bis zur Außenverzahnung. Darüber hinaus macht die vergleichsweise hohe Produktivität das Wälzschälen immer attraktiver für Anwender. Allerdings erfüllt das Verfahren derzeit noch nicht alle Erwartungen. Gründe dafür sind das komplexe Zusammenspiel von Prozessgrößen, stark variierende Winkelverhältnisse und die daraus resultierende hohe Schneidenbeanspruchung. Um eine gewisse Prozesssicherheit zu gewährleisten, reagieren Anwender oftmals mit der Reduzierung von Schnittwerten und schöpfen somit das volle Produktivitätspotenzial nicht annähernd aus. Das diesjährige Fachseminar will unter der Überschrift: „Auf dem Weg zum wirtschaftlichen und sicheren Prozess“ diese Fragen diskutieren und Lösungsansätze vorstellen. Erfahrene Referenten aus Industrie und Forschung berichten über Besonderheiten und Einsatzmöglichkeiten des Wälzschälens. Die Veranstaltung führt erfahrene Produzenten mit Anwendern zusammen und ermöglicht eine praxisbezogene Diskussion aktueller Anforderungen und Möglichkeiten aus Sicht des Prozesses, der Werkzeuge und der Anwendungstechnik.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-452546.html