Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Exemplarische Integration der klebtechnischen Verfahren in das Qualifizierungsmodul "Hochvoltenergiespeicher"

 
: Marischat, Uwe; Paul, Andrea; Mayer, Bernd

Allmann, C. ; Audi AG, Ingolstadt:
Produktionsforschung zu Hochvoltspeichersystemen für die Elektromobilität : Verbundprojekt
Ingolstadt: Audi AG, 2016
DOI: 10.2314/GBV:870647660
pp.304-309
Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF
16N12030; eProduktion
German
Book Article
Fraunhofer IFAM ()

Abstract
Die geänderten Randbedingungen der bestehenden Sicherheitskonzepte für den Umgang mit Hochvoltenergiesystemen haben unter anderem dazu geführt, die technischen und konstruktiven Präventionsmaßnahmen, die prozessualen Maßnahmen zur Hochvoltsicherheit sowie die Qualifikation der Mitarbeiter über die gesamte Prozesskette zu überprüfen und daraus Neu- bzw. Weiterentwicklungen abzuleiten. Ergänzend zu den Inhalten des Qualifizierungsmoduls “Hochvoltenergiespeicher“ (HV-Energiespeicher), AP 2 – UAP 2.3, ist die Notwendigkeit einer zusätzlichen Qualifizierung im Bereich der Klebtechnologie betrachtet worden. Dabei lag der Fokus auf der Verarbeitung von elektrisch leitfähigen Klebstoffen und deren speziellen Anforderungen an den Prozess insbesondere im Bereich der Hochvoltanwendungen. Im Rahmen der Arbeiten zum Arbeitspaket 2 (AP 2) – Unterarbeitspaket 2.3 (UAP 2.3) des Projektes eProduction wurde das Konzept “Elektroklebpraktiker“ erarbeitet. Voraussetzung hierfür ist, dass die Teilnehmer bereits die DVS®/EWF-Weiterbildung zum „Klebpraktiker“ absolviert haben.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-452518.html