Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

DigiPlan-Control: Methodisches Controlling für die Digitale Fabrik

 
: Kuhlmann, T.

Schraft, R.D.; Westkämper, E. ; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Digitale Fabrik - erfolgreich einführen : Methodisch von der Potenzialanalyse bis zum unternehmensweiten Roll-out. Fraunhofer IPA Workshop F 128, 30. März 2006, Stuttgart
Stuttgart: FpF - Verein zur Förderung produktionstechnischer Forschung, 2006 (Fraunhofer IPA Workshop F 128)
pp.51-60
Workshop Digitale Fabrik <2006, Stuttgart>
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (Workshop) <128, 2006, Stuttgart>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPA ()
Controlling; digitale Fabrik; digital factory; Fertigungsplanung; Fertigungsprozeß

Abstract
DigiPlan-Control ist eine Methode, um die Potenziale aus der Digitalen Fabrik mit dem Fokus auf die Produktion unternehmensindividuell zu erfassen und einzuschätzen. Hierfür wird die Beeinflussung des Planungsprozess auf die Produktion systematisch hergeleitet und in Matrizenform dargestellt. Parallel wird auf Funktionsebene die Unterstützung der Digitalen Fabrik für den Planungsprozess erarbeitet und ebenfalls in Matrizenform dargestellt. Der Planungsprozess bildet nun das Bindeglied zwischen Digitaler Fabrik und der Produktion. Abschließend müssen wesentliche Produktionskennzahlen identifiziert werden, deren Verlauf um im Zuge der Einführung der Digitalen Fabrik geplant und controllt werden. So besteht die Möglichkeit, den Einführungsfortschritt auf Basis wirtschaftlicher Zahlen zu dokumentieren und ggf. Kursänderungen vorzunehmen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-44967.html