Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren zur Analyse von Streuungen der Ergebnisse von Crash-Vorgaengen

Analyzing crash process outcome scatter involves simulating locus point position spatial scatter at defined time points, analyzing whether position scatters of first and second locus points correlate.
 
: Thole, C.-A.; Mei, L.

:
Frontpage ()

DE 2002-10207503 A: 20020222
DE 2002-10207503 A: 20020222
DE 10207503 B3: 20040318
G01M0007
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer SCAI ()

Abstract
(B3) Bei dem Verfahren zur Analyse von Streuungen der Ergebnisse von Crash-Vorgaengen werden anhand eines Modells mehrere Crash-Vorgaenge simuliert oder durchgefuehrt. Es werden am Modell Ortspunkte definiert, deren Position zu bestimmten Zeitpunkten nach dem Beginn des Crash-Vorgangs von Interesse ist. Fuer saemtliche Crash-Vorgaenge werden die Positionen der interessierenden Ortspunkte zu den diesen zugeordneten bestimmten Zeitpunkten und die raeumliche Streuung der Positionen der interessierenden Ortspunkte zu den bestimmten Zeitpunkten ermittelt. Anhand eines Vergleichs der raeumlichen Streuung der Positionen eines ersten der interessierenden Ortspunkte zu dem diesem zugeordneten Zeitpunkt mit der raeumlichen Streuung der Positionen mindestens eines zweiten der interessierenden Ortspunkte zu dem diesem zugeordneten Zeitpunkt wird analysiert, ob die Streuung der Positionen des ersten Ortspunktes mit derjenigen der Positionen des zweiten Ortspunktes korreliert.

 

DE 10207503 B UPAB: 20040408 NOVELTY - The method involves simulating or conducting several crash processes using a model, defining locus points on the model whose positions at defined time points after the start of the process are of interest, determining these positions for the entire crash process, determining the spatial scatter of the positions at the defined time points, and analyzing whether the position scatter of a first locus point correlates with that of a second. USE - For analyzing scatter in crash process outcomes. ADVANTAGE - Enables the cause and effect of scatter in crash and other transformation processes to be analyzed.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-44694.html