Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Untersuchungen an zugfesten Pressverbindungen für Fahrleitungsanlagen

Analyses of tension-proof connectors for catenaries
 
: Schlegel, Stephan; Pfeifer, Stephanie; Großmann, Steffen; Herzog, Thomas; Walter, Susan; Heuer, Henning; Kurzweil, Franz

Elektrische Bahnen: EB 115 (2017), No.4, pp.176-182
ISSN: 0013-5437
ISSN: 0341-7271
German
Journal Article
Fraunhofer IKTS ()

Abstract
Pressverbindungen werden seit rund 30 Jahren in Fahrleitungsanlagen eingesetzt, um Seile und Fahrdrähte zugfest miteinander zu verbinden. Im vorliegenden Beitrag werden zugfeste Sechskant- Pressverbindungen für Längstragseile in Fahrleitungsanlagen untersucht. Wie alle stromführenden Verbindungen altern diese abhängig von der Zeit und der elektrisch-thermischen und mechanischen Belastung im Betrieb. Die Diagnose der Verbindungen erhöht die Sicherheit und Zuverlässigkeit der gesamten Anlage, da stark gealterte Verbindungen erkannt und ausgetauscht werden können, bevor ein Versagen auftritt. Ziel der Untersuchungen ist es deshalb, die dominanten Alterungsmechanismen zu bestimmen und mögliche Prüfmethoden zur Zustandsbewertung zu analysieren.

 

Compression connectors have been used in overhead wiring systems for the traction system for approximately 30 years for connecting ropes and wires. In this study, hexagonal compression connectors for the catenary have been investigated. Like all current-carrying connections, they are subject to aging as a function of time as well as of the electro-thermal and mechanical load during operation. The diagnosis of the connector's integrity increases the safety and reliability of the entire system, as highly aged connectors can be detected and replaced before a failure occurs. The aim of the investigations is therefore to examine the dominant aging mechanisms and possible test methods to assess the condition of the connections.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-445963.html