Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren zur Oberflaechenschmelzveredelung mit Elektronenstrahlen

Electron beam surface treating - using areas which successively heat treat the material in the solid and then molten state
 

:
Frontpage ()

DD 1988-313825 A: 19880321
DE 1989-3908631 A: 19890316
DE 3908631 A1: 19891207
C21D0001
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer FEP ()

Abstract
Verfahren zur Oberflaechenschmelzveredelung mit Elektronenstrahlen von Bauteilen aus Stahl oder Gusseisen, wie Fuehrungsbahnen von Werkzeugmaschinen. Ein zweidimensional hochfrequent senkrecht zur Werkstueckbewegungsrichtung abgelenkter Elektronenstrahl wird auf mindestens zwei hintereinanderliegenden Oberflaechenbereichen im hochfrequenten periodischen Wechsel zur Einwirkung gebracht. Der in Front liegende Oberflaechenbereich, der im wesentlichen in der Festphase verbleibt, wird bis zur vorgesehenen Aufschmelztiefe erwaermt. In den folgenden Oberflaechenbereichen erfolgt ein Aufschmelzen, wobei in mindestens einem die vorgesehene Aufschmelztiefe erreicht wird.

 

DE 3908631 A UPAB: 19930923 Method for surface treating components of steel or cast iron using a two dimensional oscillating electron beam in which the beam produces at least two surface heat treated strips with the material in the front strip remaining essentially in the solid condition but being heated to the melting depth required. The following strip is melted to the required depth. USE/ADVANTAGE - Producing guide paths on machine tools. Produces edge area with satisfactory surface quality, esp. with grey cast iron which has strongly fluctuating material quality. 0/1

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-44518.html