Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Experimentelle Nachweisverfahren als Grundlage der Risikobetrachtung am Beispiel VBIED

 
: Steyerer, Michael; Ramin, Malte von

Hiermaier, Stefan (Hrsg.); Gebbeken, Norbert (Hrsg.); Klaus, Michael (Hrsg.); Stolz, Alexander (Hrsg.):
7. Workshop Bau-Protect 2016 : Gefährdung, dynamische Analyse und Schutzkonzepte für bauliche Strukturen. 15. und 16. November 2016, Merzhausen, Freiburg; Tagungsband
Stuttgart: Fraunhofer Verlag, 2017
ISBN: 978-3-8396-1153-1
pp.1-30
Workshop "Bau-Protect" <7, 2016, Freiburg>
German
Conference Paper
Fraunhofer EMI ()
VBIED; numerische Simulation; analytische Beschreibung; experimentelle Untersuchung; Freifeldversuche; Modellversuch; Blast; Trümmer; Trümmerabgangsbedingung

Abstract
Bei Terroranschlägen finden vermehrt mit Fahrzeugen verbrachte Wirkmittel ihren Einsatz. Vor allem die hierbei eingesetzten hohen Sprengstoffmassen stellen die Schutzkonzepte immer wieder vor neue Herausforderungen. Um eine Aussagetreffen zu können, welchen Belastungen die Schutzkonzepte standhalten müssen, wurden und werden an der WTD 52 in Oberjettenberg sowie an der WTD 91 in Meppen experimentelle Untersuchungen mit VBIEDs im Maßstab1:1 durchgeführt. Ziel dieser Untersuchungen ist, neben der Ermittlung der Gefährdung, vor allem die Gewinnung von experimentellen Daten, die in weiterführende und zum Teil softwarebasierende Analysen in Zusammenarbeit mit dem EMI einfließen. Nur eine sinnvolle Raumordnungsplanung in Kombination mit einhergehenden Risikoanalysen für denkbare Szenarien, eine entsprechende Quantifizierung der Gefährdung durch numerische Simulationen und experimenteller Nachweisführung führen zu brauchbaren Parametern, welche für eine anschließende Analyse möglicher Schäden für Personen und Infrastruktur sowie der Entwicklung geeigneter Schutzmaßnahmen unverzichtbar sind.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-438484.html