Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Aktuelle Forschungsansätze für den Sondermaschinenbau

Gegenstandsbereich, Definition und Forschungsergebnisse
Research on special purpose machinery - scope and definition
 
: Poeschl, Sebastian; Helbig, Tobias; Jacobi, Hans-Friedrich; Bauernhansl, Thomas

wt Werkstattstechnik online 106 (2016), No.11/12, pp.851-856
http://www.technikwissen.de/wt/
ISSN: 1436-4980
ISSN: 1436-5006
German
Journal Article
Fraunhofer IPA ()
Sondermaschinenbau; Forschung; Produktentstehungsprozess (PEP)

Abstract
Der Sondermaschinenbau ist in Deutschland ein beachtlicher Innovationsmotor. Er beeinflusst zudem die Produktindividualisierung – einen der maßgeblichen Trends im Maschinenbau. In der wissenschaftlichen Literatur werden die aktuellen Herausforderungen im Sondermaschinenbau nur an wenigen Stellen thematisiert. Eine Aufarbeitung dieses Forschungsgebiets ist insbesondere mit Blick auf das weltweite Kundenverlangen, in immer kürzeren Zeitabständen individualisierte, qualitativ hochwertige und kostengünstig hergestellte Produkte oder Systemlösungen bereitzustellen, dringend geboten. Nach einer Kategorisierung des Sondermaschinenbaus werden Forschungsfelder vorgestellt, in den Produktentstehungsprozess eingeordnet und anschließend drei Forschungsansätze veranschaulicht.

 

The industry of special purpose machinery is a significant driving force for innovation in Germany. Additionally, it has an impact on one of the key trends in engineering, the product individualization. In scientific literature current challenges in special machinery are rarely considered. A workup of the field is urgently required, in particular due to global customer demand. Customers demand a supply of individualized, high quality and inexpensive products or system solutions in continuously decreasing intervals. Following, a categorizing of special machinery and specific research fields are presented. Concluding, three research approaches are presented and classified in the product development process.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-431842.html