Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Qualitäts- und Produktionssysteme für den Karosserieleichtbau. Fertigungstechnologie, Fügetechnik, Qualitätssicherung, Prozesssimulation, Strukturkonstruktion, Werkzeugeinsatz

7. Fachtagung Prozeßkette Karosserie, 22. bis 23. Februar 2001, Fellbach
 
: Westkämper, E.; Schraft, R.D.; Schmid, S.
: Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart; Verein zur Förderung Produktionstechnischer Forschung e.V. -FpF-, Stuttgart; Internationaler Rohbau-Expertenkreis

Stuttgart, 2001, 524 pp.
Fachtagung Prozeßkette Karosserie <7, 2001, Fellbach>
German
Conference Proceedings
Fraunhofer IPA ()
Karosseriebau; Prozeßkettenoptimierung; neuer Werkstoff; Werkzeugauswahl; Karosserie; Kunststoff; Leichtbau; Qualitätssicherung; Fügen

Abstract
Im Karosseriebau hat sich in den letzten Produktionsjahren in Bezug auf Werkstoff- und Werkzeugeinsatz, Verbesserung der Maßhaltigkeit und Oberflächenqualität sehr viel verändert. Diese Veränderungen wollen wir mit Hilfe von Experten unterschiedlicher europäischer Automobil- und Zulieferfirmen zukünftig näher erläutern.
In unserer Tagung wird der erste Schritt in diese Richtung erfolgen. Unter dem Titel "Qualitäts- und Produktionssyteme für den Karosserieleichtbau" werden die neuzeitlichen Fertigungsstufen im Bereich Fügetechnik, Qualitätskontrolle, Prozesssimulation, Konstruktion und Werkzeugeinsatz vorgestellt.
Unter dem Motto "Nicht Fahrzeugmasse, sondern Fahrzeugklasse muss es sein", richten wir unseren Blick vorzugsweise auf die erstrebenswerten Anforderungen, die an eine Karosserie im Leichtbau gestellt werden.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-4273.html