Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

WMS Marktreport Kompakt 2016

Ist-Zustand, Entwicklungen und Trends in den Bereichen »DER WMS-MARKT«, »DAS STANDARD-WMS« und »DAS WMS-PROJEKT«
WMS Market Report Compact 2016
 
: Freund, Nico; Grünewald, Norman; Koulis, Christina; Krämer, Björn; Leßmann, Markus; Schmeltzpfenning, Kira; Schulz, Simon; Voß, Marleen; Wagner, Michael

:
Fulltext (HTML; )

Dortmund: Fraunhofer IML, 2016, 67 Folien
German
Study, Electronic Publication
Fraunhofer IML ()
WMS-Markt; Standard-WMS; WMS-Projekt; Warehouse Management System; Trends und Entwicklungen; WMS Market; Standard WMS; WMS Project; trends and developments

Abstract
Mit dem »WMS MARKTREPORT KOMPAKT 2016« setzt das Team warehouse logistics seine Untersuchungsreihe über die aktuellen Trends und Entwicklungen des Marktes von Warehouse Management Systemen (WMS) fort und aktualisiert die wesentlichen Erkenntnisse aus dem Jahr 2014. Als eine der führenden Plattformen für Warehouse Management Systeme greift das Team warehouse logistics bei seiner Analyse dabei auf mehr als 15 Jahre Erfahrung sowie eine kontinuierliche Langzeitstudie über den Großteil der marktbestimmenden Faktoren zurück. Der »WMS MARKTREPORT KOMPAKT 2016« präsentiert eine übersichtliche und transparente Zusammenfassung der Analyse des aktuellen Marktes von Warehouse Management Systemen und gibt mit seiner Gesamtdarstellung einen ausführlichen Überblick über die wesentlichen Erkenntnisse der Trends und Entwicklungen auf dem Markt. Des Weiteren werden in dieser Ausgabe erstmalig Vergleiche zu Vorjahren hergestellt um vorhergesagte Trends und Entwicklungen aus den Jahren 2010 bis 2015 zu verifizieren. Wie viele aktive WMS-Anbieter gibt es in der DACH-Region und wie sieht die Umsatzverteilung unter Ihnen aus? Welche Funktionalitäten sind Standard für Warehouse Management Systeme und in welchen Bereichen stehen funktionale oder technologische Entwicklungen an? Wie wirken sich Trends wie Mobile Plattformen und Cloud Computing auf den WMS-Markt aus? Welche Kennzahlen, Lizenzmodelle und Lagertechniken sind üblich für WMS-Projekte? Antworten zu diesen und vielen weiteren Fragen, liefert Ihnen der »WMS MARKTREPORT KOMPAKT 2016«, den Sie auf warehouse-logistics.com als kostenloses White Paper im praktischen PDF-Format herunterladen können.

 

With the »WMS MARKET REPORT COMPACT 2016« Team warehouse logistics continuous its research series to current trends and developments of the market for Warehouse Management Systems (WMS) and updates the significant findings of 2014. As one of the leading platforms for Warehouse Management Systems Team warehouse logistics refers for its analyses to more than 15 years of experience and an ongoing long-term study of the majority of the market decisive factors. The »WMS MARKET REPORT COMPACT 2016« presents a clear and transparent summary of the analysis of the current market for Warehouse Management Systems and gives an extensive overview of the substantial findings in trends and developments on the market. Furthermore, this years’ edition for the first time provides comparisons to previous years to verify the trends and developments from 2010 to 2015. How many WMS vendors are active in the region of Austria, Switzerland and Germany and how is the distribution of turnover? Which functionalities are standard for Warehouse Management Systems and in which areas are functional or technological developments forthcoming? How do trends like mobile platforms and cloud computing affect the WMS Market? Which key figures, license models and storage technologies are usual in WMS Projects?. Answers to this and many more questions are provided in the »WMS MARKET REPORT COMPACT 2016« which can be downloaded on warehouse-logistics.com as a free white paper.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-426108.html