Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Vom Holz zum Biopolymer - Theorie und Praxis

 
: Unkelbach, Gerd; Fritsch, M.

:

Chemie- Ingenieur- Technik 88 (2016), No.9, pp.1233
ISSN: 0009-286X
ISSN: 1522-2640
ProcessNet Jahrestagung <2016, Aachen>
Jahrestagung der Biotechnologen <32, 2016, Aachen>
German
Journal Article, Conference Paper
Fraunhofer IGB ()

Abstract
Bioraffinerien sollen zukünftig biobasierte Materialen und Chemikalien zur Verfügung stellen. Als Rohstoff, der nachhaltig und ohne Konkurrenz zur Nahrungsmittelproduktion zur Verfügung steht, bieten sich heimische Laubhölzer an. Am Fraunhofer CBP wurde das Konzept einer holzbasierten Bioraffinerie im Pilotmaßstab im Rahmen des Projektes „Lignocellulose Bioraffinerie“ (BMEL/ FNR) erfolgreich umgesetzt. Das eingesetzte Verfahren nutzt Mischungen von Alkohol und Wasser, um Holz zu fraktionieren. Cellulose und Hemicellulosen können dann mithilfe von Enzymen zu Zuckern umgewandelt werden. Das Lignin kann in sehr reiner Form gewonnen werden. Im BMBF/PTJ-Spitzencluster-Projekt „Biomasse-Aufschluss“ arbeitet das Fraunhofer CBP derzeit an der weiteren Optimierung des integrierten Gesamtverfahrens und gemeinsam mit Partnern an der Anwendung der Primärprodukte. Die Thyssenkrupp Industrial Solutions AG untersucht innerhalb des Vorhabens den Einsatz der buchenholzstämmigen C5- und C6-Zuckerfraktionen als Fermentationsrohstoff zur Produktion von Milchsäure. Aufgrund der steigenden Nachfrage nach biobasierten Kunststoffen wird der Markt für Milchsäure in den kommenden Jahren weiter steigen

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-423333.html