Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Entwicklung, Bau, Inbetriebnahme und Optimierung einer Organosolv-Pilotanlage

 
: Becker, Karsten; Leschinsky, Moritz

:

Chemie- Ingenieur- Technik 86 (2014), No.9, pp.1520
ISSN: 0009-286X
ISSN: 1522-2640
ProcessNet Jahrestagung <2014, Aachen>
Jahrestagung der Biotechnologen <31, 2014, Aachen>
German
Journal Article, Conference Paper
Fraunhofer IGB ()

Abstract
In dem vom BMEL geförderten Pilotprojekt “Lignocellulose Bioraffinerie – Phase II“ wurde mit universitären und industriellen Partnern eine Pilotanlage zur Fraktionierung und Raffinierung von nachwachsenden Rohstoffen (Laubholz) entwickelt. Die Anlage wird vom Fraunhofer-Zentrum für Chemisch-Biotechnologische Prozesse CBP am Chemiestandort Leuna betrieben. Ein wesentliches Projektziel des Verbundvorhabens war es, eine integrierte Pilotanlage auf der Basis des Organosolv-Verfahrens zu entwickeln, um Lignocellulose, vornehmlich Buchenholzhackschnitzel, in die drei Wertstofffraktionen Lignin, Glukose und Hemicellulosen zu fraktionieren und das Verfahren in den Pilotmaßstab weiterzuentwickeln. Eine Besonderheit des Projektes war die Parallelität der Verfahrensentwicklung im Labor mit der zeitgleich beginnenden Planung der Anlage. Dies bedingte, die offenen Punkte und technischen Herausforderung gemeinsam, systematisch und interaktiv im Verbundprojekt zu erarbeiten, um bereits im frühen Stadium grundlegende Festlegungen hinsichtlich der apparativen Ausstattung der Pilotanlage zu treffen. Es wird auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit der Projektpartner von der Konzeptionierung bis hin zur Umsetzung der Anlage eingegangen. Die Inbetriebnahme und die Übertragung der im Labor erarbeiteten Parameter auf die Pilotanlage stellen einen weiteren Schwerpunkt dar.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-423291.html