Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Untersuchung des Einsatzes von Augmented Reality im Verpackungsprozess unter Berücksichtigung spezifischer Anforderungen an die Informationsdarstellung sowie die ergonomische Einbindung des Menschen in den Prozess

 
: Mättig, Benedikt; Lorimer, Isabel; Kirks, Thomas; Jost, Jana

Wissenschaftliche Gesellschaft für Technische Logistik; Univ. Stuttgart:
12. Fachkolloquium der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Technische Logistik, WGTL 2016. Tagungsband : Technische Logistik verbindet - erfolgreiche Forschung interdisziplinär, 28. September 2016 - 29. September 2016, Stuttgart
Stuttgart: Universität Stuttgart, 2016
ISBN: 978-3-00-054201-5
pp.97-106
Wissenschaftliche Gesellschaft für Technische Logistik (WGTL Fachkolloquium) <12, 2016, Stuttgart>
German
Conference Paper
Fraunhofer IML ()
augmented reality; Informationsanzeige; Mensch-Maschine-Schnittstelle; Industrie 4.0; Verpackung

Abstract
Durch den stetig wachsenden Automatisierungsgrad in der Produktion und Logistik steigen die Anforderungen an die Integration des Menschen in die Arbeitsprozesse. Steigendes Informationsaufkommen und erhöhte Dynamik erfordern, dass der Mitarbeiter flexibel mit den umgebenden Systemen interagieren kann. Um diese Voraussetzung zu erfüllen, müssen neue Konzepte für die Mensch-Computer-Interaktion geschaffen werden, die auf moderne und intuitive Methoden der Informationsbereitstellung zurückgreifen. Im Zuge dieser Fragestellung hat das Fraunhofer IML eine Studie durchgeführt, die untersucht, wie der Verpackungsprozess durch den Einsatz von Augmented Reality über Datenbrillen verbessert werden kann.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-423052.html