Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Neue Wege in der HPC-Bearbeitung

 
: Stalmann, Albrecht; Schöbel, Roland; Hochmuth, Carsten

Klocke, Fritz ; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie -IPT-, Aachen:
6. Aachener High Performance Cutting Konferenz, HPC 2016 : 11.-12. Oktober 2016, Aachen
Aachen: Apprimus Verlag, 2016
ISBN: 978-3-86359-454-1
pp.283-299
Aachener High Performance Cutting Konferenz (HPC) <6, 2016, Aachen>
German
Conference Paper
Fraunhofer IWU ()
HPC-Bearbeitung; Werkzeugbau; 5-Achs-Simultanbearbeitung

Abstract
Eine HPC-Bearbeitung im Werkzeug- und Formenbau kann durch Einsatz von Hochvorschubfräsern und der simultanen 5-Achs-Bearbeitung forciert werden. Im Beitrag werden CAD-CAM-Lösungen für beide Bearbeitungsstratgien umfassend erörtert. Bisher konnte für die beschriebene Fräswerkzeugart nur mit einer angenäherten Werkzeuggeometrie gearbeitet werden, dies führte zu ungleichmäßigen Aufmasssituationen und letztendlich zu einem Werkzeugeinsatz ausschließlich beim Schruppen. Mit der neuen CAM-Lösung zur Werkzeuggeometriebeschreibung konnte das Einsatzpotenzial im Vorschlichten erschlossen werden. Mit dem hauptkrümmungsbasierten Fräsen wurde eine neue CAM-Lösung für die fünfachsige Fräsbearbeitung umgesetzt. Diese gestattet auf Basis einer Krümmungsanalyse der zu bearbeitenden Werkzeugform eine automatisierte Selektion der Fräsbereiche und eine Festlegung der Fräsrichtung mit dem Ziel einer minimierten Bearbeitungszeit. In Abhängigkeit der Werkzeugkomplexität konnten Bearbeitungszeitreduzierungen beim Vorschlichten bis zu 70 Prozent nachgeweisen werden.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-417674.html