Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Unterstützung der Methodenplanung beim Tiefziehen von Blechformteilen auf Servo-Spindelpressen mit variablen Bewegungsverläufen

 
: Kriechenbauer, Sebastian

:
presentation urn:nbn:de:0011-n-4023149 (921 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: d4e7579a80ba14ad929c15f955babe39
Created on: 12.7.2016


Dynardo GmbH, Weimar:
13. Weimarer Optimierungs- und Stochastiktage, WOST 2016. CD-ROM : Extension of correlation analyses in time and space; Random fields and field meta models in CAE-based product development; 23.-24. Juni 2016, Weimar
Weimar, 2016
21 Folien
Weimarer Optimierungs- und Stochastiktage (WOST) <13, 2016, Weimar>
German
Conference Paper, Electronic Publication
Fraunhofer IWU ()
Schwingungsüberlagerung; Sensitivitätsanalyse; Optimierung; Servo-Spindelpresse; Tiefziehen; Kissen-Stößel-Pulsation

Abstract
Moderne Servo-Pressen bieten die Möglichkeit, die Bewegung von Stößel und Kissen mit großer Genauigkeit variabel zu gestalten. Damit können lokale Bauteileigenschaften beeinflusst und Umformgrenzen erweitert werden. Aufgrund der vielen Gestaltungsmöglichkeiten ergeben sich für die Technologen neue Herausforderungen hinsichtlich der Prozesseinstellung. Zum Beispiel können auf Servo-Spindelpressen Schwingungen mit variablen Amplituden und Frequenzen während des Tiefziehprozesses überlagert werden. Die variable Gestaltung der Bewegung von Stößel und Kissen vergrößert signifikant die Ziehtiefe. Für die Analyse der Prozessparameter und deren Einfluss auf das Ziehergebnis bietet sich eine Sensitivitätsanalyse an. Daraus werden Metamodelle erstellt, die den Zusammenhang der einzelnen Einflussgrößen und die Auswirkungen auf die Ergebnisgrößen systematisch wiedergeben. Dadurch verbessert sich das Prozessverständnis und die Optimierung von Prozessen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-402314.html