Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Systematische Entwicklung von Leichtbau-Lösungen im Maschinenschutz

Systematic development of lightweight design solutions in the field of machinery protection
 
: Posner, Benedikt; Binz, Hansgeorg; Roth, Daniel; González Vila, Noelia; Burkhardt, Jochen

Konstruktion 68 (2016), No.6, pp.90-93
ISSN: 0373-3300
ISSN: 0720-5953
German
Journal Article
Fraunhofer IPA ()
Leichtbau; Arbeitsschutz; Sicherheitstechnik; Systematik; Methodik; Ergonomie; Maschinensicherheit

Abstract
Die Motivation für die Leichtbau-Optimierung von technischen Produkten kann je nach konkreter Anwendung von besseren statischen oder dynamischen Eigenschaften eines Bauteils bis zur Energieeinsparung im Gesamtsystem variieren. Auch die Steigerung der Ergonomie von Produkten bzw. die Vereinfachung der Handhabung dieser Produkte ist für manche Unternehmen ein wichtiger Aspekt, welcher die Entwicklung von leichteren Produkten antreibt. Das Fraunhofer IPA in Stuttgart und das Institut für Konstruktionstechnik und Technisches Design (IKTD) der Universität Stuttgart haben gemeinsam für die Firma Hedelius Maschinenfabrik GmbH Konzepte entwickelt, um eine manuell betätigte Sicherheitsschutztür eines Metallbearbeitungszentrums leichter zu gestalten.

 

Depending on the specific application, the motivation for a lightweight optimisation of technical products can vary from the aim of better static and dynamic properties of a component up to energy savings in the overall system. An improvement in product ergonomics or easier handling of technical products and equipment may be as well an important aspect that drives the development of lightweight products. The Fraunhofer IPA in Stuttgart and the Institute for Engineering Design and Industrial Design (IKTD) of the University of Stuttgart have methodically developed lightweight design concepts for a manually operated protection door of a metal machining centre for the company Hedelius Maschinenfabrik GmbH in order to improve its ergonomics and simplify its operation.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-399737.html