Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Reduktion der Anschlussleistung von Netzgebieten durch eine optimierte Selbstversorgung mit erneuerbaren Energien

 
: Schreiber, M.; Hochloff, P.

Verband der Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik -VDE-:
VDE Kongress "Smart Grid" 2012. Intelligente Energieversorgung der Zukunft. CD-ROM : Kongressbeitäge; 5. - 6. November 2012, Internationales Congresscenter Stuttgart (ICS); 5. - 6. November 2012; Bd. 1 - Kongressbeiträge; Bd. 2 - Posterbeiträge
Berlin: VDE-Verlag, 2012
ISBN: 978-3-8007-3446-7
6 pp.
Kongress "Smart Grid" <2012, Stuttgart>
German
Conference Paper
Fraunhofer IWES ()

Abstract
Der rasante Ausbau von dezentralen erneuerbaren Erzeugern führt in einigen Regionen immer häufiger zu Rückspeisungen von den Verteilnetzen in die Übertragungsnetze. Unter diesen Bedingungen sind verschiedene Strategien zur Aufrechterhaltung der Versorgungssicherheit vorstellbar: Der Ausbau der Netze und Transformatoren, die Abregelung von Erzeugern zu Spitzenzeiten, die Erhöhung der Eigenversorgung von Regionen oder eine sinnvolle Kombination der drei genannten Möglichkeiten. In diesem Beitrag werden Technologien auf ihre Wirksamkeit hin untersucht, die Selbstversorgung von Regionen zu erhöhen. Eine regionale Optimierung der steuerbaren Anlagen wird mit einer bundesweiten Lösung verglichen. Die Auswirkungen der Betriebsstrategien und einer gezielten Abregelung von Erzeugern auf die nötige Anschlussleistung der Region werden bestimmt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-393822.html