Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Echtzeitfähiges Fabrik-Cockpit für den produzierenden Mittelstand

Real time factory cockpit for medium-sized businesses
 
: Kapp, R.; Blond, J. le; Schreiber, S.; Pfeffer, M.; Westkämper, E.

Industrie-Management 22 (2006), No.2, pp.49-52
ISSN: 0179-2679
ISSN: 1434-1980
German
Journal Article
Fraunhofer IPA ()
Logistikplanung; digitale Fabrik; Wandlungsfähigkeit; factory planning; logistic planning; digital factory; Transformability; Anlagenplanung; Simulation

Abstract
Der Beitrag stellt eine digitale Planungsumgebung zur integrierten Fabrik- und Logistikplanung vor. Im Mittelpunkt der Arbeiten steht die Verschmelzung von Methoden für die kurz- und mittelfristige Fabrik-, Produktions- und Arbeitsplanung in einem mittelständischen Unternehmen. Ziel ist die deutliche Verkürzung der Planungsprozesse bei gleichzeitiger Reduktion des Gesamtaufwands auf Basis eines aktuellen, digitalen Fabrikmodells. Daten aus der Produktion und aus dem Auftragswesen fließen zeitnah in verteilte Prognosemodelle ein. Sowohl Ist-Daten als auch Prognoseergebnisse werden über die Fabrikebenen Produktion, Segment, Zelle und Maschine in einem "Fabrik-Cockpit" problemorientiert visualisiert und Handlungsoptionen proaktiv vorgeschlagen. Durch die starke Beschleunigung der Planungsprozesse verlieren die gestalterischen Prozesse ihren Projektcharakter und werden zum Tagesgeschäft.

 

This technical contribution presents a digital planning environment for an integrated facility layout and logistics planning. The aim is a noticeable reduction of time and effort for middle- and long-term facility planning and production planning. Therefore current data from the shop floor and order management are provided in an object-oriented consistent digital structure. This data is used to forecast the need for action and to deduct alternative solutions. Planning becomes more effective, long-term planning tasks become day-to-day activities so that the flexibilty of the enterprise increases.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-39214.html