Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Modellbasierte Untersuchung von Politikinstrumenten zur Förderung erneuerbarer Energien und Energieeffizienz im Gebäudebereich

 
: Steinbach, Jan

:
Fulltext urn:nbn:de:0011-n-3855541 (3.8 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 88c55cce8ed2613fad2b9b03e68f9d1a
Created on: 21.4.2016

:

Stuttgart: Fraunhofer Verlag, 2016, XI, 215 pp.
Zugl.: Karlsruhe, Inst. für Technologie (KIT), Diss., 2015
ISBN: 978-3-8396-0987-3
German
Dissertation, Electronic Publication
Fraunhofer ISI ()
alternative & renewable energy sources & technology; behavioural economics; Energieeffizienz; erneuerbare Energie; Verhaltensökonomie; Energiepolitik; Energieszenarien; Ökonomen; Politikberater; Energieforscher; Systemanalytiker; politischer Entscheidungsträger

Abstract
Die Transformation zu einer nachhaltigen Energieversorgung stellt ein zentrales politisches Ziel in Deutschland und Europa dar. Eine hohe Relevanz hat in diesem Zusammenhang die Wärmebereitstellung in Gebäuden, auf die rund 30 Prozent des gesamten Endenergiebedarfs in Deutschland entfällt. Die Energieeffizienzpotentiale in diesem Bereich konnten allerdings bisher nicht im erhofften Umfang erschlossen werden. Ebenso ist der Ausbau erneuerbarer Energien im Wärmebereich nicht im gleichen Maße vorangekommen wie es im Strombereich der Fall ist. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, welche energiepolitischen Instrumente eine effektive Wirkung zum Abbau der bestehenden Hemmnisse leisten können. Im Rahmen dieser Arbeit wird die Wirkung verschiedener Politikinstrumente zur Förderung von erneuerbaren Energien und Energieeffizienz untersucht. Dazu wird ein quantitatives Modell entwickelt, welches die Simulation der Investitionsentscheidungen von heterogen agierenden Akteuren in Verbindung mit einer detaillierten technischen und bauphysikalischen Abbildung des Gebäudebereichs ermöglicht.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-385554.html