Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Anordnung zur orts- und wellenlängenaufgelösten Erfassung von Lichtstrahlung, die von mindestens einer OLED oder LED emittiert wird

ARRANGEMENT FOR SPATIALLY RESOLVED AND WAVELENGTH-RESOLVED DETECTION OF LIGHT RADIATION EMITTED FROM AT LEAST ONE OLED OR LED
 
: Danz, Norbert; Wächter, Christoph

:
Frontpage ()

DE 102014214721 A1: 20140725
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IOF ()

Abstract
Die Erfindung betrifft eine Anordnung zur orts- und wellenlängenaufgelösten Erfassung von Lichtstrahlung, die von mindestens einer OLED oder LED emittiert wird. Zwischen einer Elektrode, einer OLED oder LED und einem Substrat ist ein Mehrschichtsystem, das mit alternierend übereinander ausgebildeten Schichten aus einem Material mit höherem und niedrigerem opischen Brechungsindex n gebildet ist, angeordnet. Dabei tritt von der mindestens einen OLED oder LED Lichtstrahlung mit mehreren unterschiedlichen Wellenlängen [lambda]1, [lambda]2, [lambda]3, ... [lambda]n so aus dem Mehrschichtsystem aus.; Lichtstrahlung, die mit unterschiedlichen Wellenlängen [lambda]1, [lambda]2, [lambda]3, ... [lambda]n mit definierten Winkeln austritt, trifft nach mindestens einfacher Brechung an einem optischen Element oder nach Reflexion an einer Schicht oder einem Schichtsystem eines Sensors auf mindestens ein Detektorarray, so auf, dass Lichtstrahlung mit einer Wellenlänge [lambda]1, [lambda]2, [lambda]3, ... oder [lambda]n auf jeweils ein Detektorelement des Detektorarrays auftrifft. Die Detektorelemente des Detektorarrays sind diskret zueinander angeordnet.

 

The invention relates to an arrangement for spatially resolved and wavelength-resolved detection of light radiation which is emitted from at least one OLED (1) or LED. A multilayer system (2), which is formed with layers configured on top of each other in an alternating manner made of a material with higher and lower optical refractive index n, is arranged between an electrode (3, 4), an OLED or LED and a substrate. In this case, light radiation from the at least one OLED or LED, comprising a plurality of different wavelengths λ1, x2, x3,...xn, exits the multi-layer system. Light radiation, comprising different wavelengths λ1, x2, λ3,...xn with defined angles, exits, and is incident on at least one detector array (9, 9.1) after at least simple refraction on an optical element (10, 11) or after reflection on a layer or a layer system of a sensor (12), such that each light radiation comprising a wavelength λ1, x2, x3,... or xn is incident on a detector element of the detector array. The detector elements of the detector array are arranged discretely in relation to one another.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-379009.html