Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Sensor zum Erfassen einer Flussigkeit in einem Fluidkanal

Sensor for detecting a liquid in a fluid channel
 
: Hoffmann, Almuth; Bassler, Michael; Potje-Kamloth, Karin; Welzel, Knut; Besold, Matthias

:
Frontpage ()

DE 102014214026 A1: 20140718
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer ICT-IMM ()

Abstract
Die Erfindung betriff einen Sensor zum Erfassen einer Flüssigkeit in einem Fluidkanal (14) eines mikrofluidischen Bauteils (10), ein mikrofluidisches Bauteil (10) mit einer Oberfläche (15), einem im Inneren, im Wesentlichen parallel zu der Oberfläche (15) verlaufenden Fluidkanal (14) und einem solchen Sensor. Der Sensor umfasst eine Elektrodenanordnung mit einer Sendeelektrode (16), einer Empfangselektrode (18) und einer ersten Abschirmelektrode (20), die koplanar auf einer Ebene angeordnet und oberhalb oder unterhalb benachbart zu dem Fluidkanal (14) positionierbar sind, wobei die Sendeelektrode (16) und die Empfangselektrode (18) kapazitiv gekoppelt sind.; Weiterhin betrifft die Erfindung ein Verfahren zum Erfassen einer Flüssigkeit in einem Fluidkanal (14) eines mikrofluidischen Bauteils (10) mit den Schritten: Beaufschlagen der Sendeelektrode (16) mit einer Wechselspannung, Einkoppeln der Wechselspannung in die Empfangselektrode (18), Abgreifen eines Wechselstrom- oder Wechselspannungssignals an der Empfangselektrode (18), Extrahieren von Extremwerten aus dem abgegriffenen Wechselstrom- oder Wechselspannungssignal, Zuordnen der Extremwerte zu der Position einer Flüssigkeitsfront (34).

 

The invention relates to a sensor for detecting a liquid in a fluid channel (14) of a microfluidic component (10) and to a microfluidic component (10) having such a sensor. The sensor comprises an electrode arrangement having a transmitting electrode (16), a receiving electrode (18) and a first shielding electrode (20), which are arranged in a coplanar manner on a plane and can be positioned above or below, adjacent to the fluid channel (14), wherein the transmitting electrode (16) and the receiving electrode (18) are capacitively coupled in that they each have an adjacently arranged edge having a dielectric therebetween. The invention further relates to a method for detecting a liquid in a fluid channel (14) of a microfluidic component (10) having the steps: applying an alternating voltage to the transmitting electrode (16), coupling the alternating voltage into the receiving electrode (18), tapping an alternating current or alternating voltage signal on the receiving electrode (18), extracting extreme values from the tapped alternating current or alternating voltage signal, and assigning the extreme values to the position of a liquid front (34).

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-379004.html