Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Aquatische Optische Technologien in Deutschland

 
: Schulz, Jan; Möller, Klas Ove; Bracher, Astrid; Hieronymi, Martin; Cisewski, Boris; Zielinski, Olver; Voss, Daniela; Gutzeit, Enrico; Dolereit, Tim; Niedzwiedz, Gern; Kohlberg, Gesche; Schories, Dirk; Kiko, Rainer; Körtzinger, Arne; Falldorf, Claas; Fischer, Philipp; Nowald, Nicolas; Beisiegel, Kolja; Martinez-Arbizu, Pedro; Rüssmeier, Nick; Röttgers, Rüdiger; Büdenbender, Jan; Jordt-Sedlazeck, Anne; Koch, Reinhard; Riebesell, Ulf; Hvitfeldt Iversen, Morten; Köser, Kevin; Kwasnitschka, Tom; Wellhausen, Jens; Thoma, Christoph; Barz, Christina; Rohde, Sven; Nattkemper, Tim W.; Schoening, Timm; Peeters, Frank; Hofmann, Hilmar; Busch, Julia A.; Hircher, Hans-Jürgen; Niehoff, Barbara; Hildebrandt, Nicole; Stohr, Erik; Winter, Christian; Herbst, Gabriel; Konrad, Christian; Schmidt, Mark; Linke, Peter; Brey, Thomas; Bange, Hermann W.; Nolle, Lars; Krägefsky, Sören; Gröger, Joachim; Sauter, Eberhard; Schulz, Miriam; Müller, Jens; Rehder, Gregor; Stepputtis, Daniel; Beszteri, Bank; Kloster, Michael; Kauer, Gerhard; Göritz, Anna; Gege, Peter; Lukas, Uwe von; Bathmann, Ulrich

:
Fulltext (PDF; )

Warnemünde: Leibnitz-Institut für Ostseeforschung, 2015, 83 pp.
Meereswissenschaftliche Berichte, 97
German
Report, Electronic Publication
Fraunhofer IGD ()
Fraunhofer IGD-R ()
image sensors; underwater imaging; underwater photography

Abstract
Optische Technologien und Verfahren sind sowohl in der limnischen als auch marinen Forschung Deutschlands über alle Bereiche und Skalen etabliert und entwickeln sich rasant weiter. Die Arbeitsgruppe ,Aquatische Optische Technologien" (AOT) will Forschern und Anwendern eine Plattform bieten, die Wissenstransfer fördert, der nationalen Entwicklergemeinschaft ein synergistisches Umfeld eröffnet und die internationale Sichtbarkeit der deutschen Aktivitäten in diesem Forschungsfeld erhöht. Diese Zusammenfassung dokumentiert erstmalig die AOT-Verfahren und -Technologien, die von nationalen Forschungsinstitutionen eingesetzt werden. Wir erwarten, dass die Dokumentation einen Trend in Richtung institutsübergreifender Harmonisierung initiiert. Dies wird die Etablierung offener Standards, eine Verbesserung im Zugang zu Dokumentationen und gegenseitige technischer Hilfestellung bei (System-) Integrationen ermöglichen. Effizienz und Leistungsfähigkeit der AOT-Entwicklung und Anwendung auf nationaler Ebene werden von diesen Bestrebungen profitieren. Weitere Arbeitsgruppen und Entwickler werden ausdrücklich ermutigt, Kontakt aufzunehmen, um in einer späteren Auflage berücksichtigt zu werden.

 

Optic technologies and methods/procedures are established across all areas and scales in limnic and marine research in Germany and develop further continuously. The working group "Aquatic Optic Technologies" (AOT) constitutes a common platform for knowledge transfer among scientists and users, provides a synergistic environment for the national developer community and will enhance the international visibility of the German activities in this field. This document summarizes the AOT-procedures and -techniques applied by national research institutions. We expect to initiate a trend towards harmonization across institutes. This will facilitate the establishment of open standards, provide better access to documentation, and render technical assistance for systems integration.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-378949.html