Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Efficient modelling of heterogeneous battery management systems

 
: Markwirth, Thomas; Gulbins, Matthias; Einwich, Karsten; Haase, Joachim

:
Fulltext (PDF; )

Simulation Notes Europe 25 (2015), No.2, pp.93-98
ISSN: 2305-9974 (Print)
ISSN: 2306-0271 (Online)
ISSN: 2164-5353
Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF
16N12440; IKEBA
Integrierte Komponenten und integrierter Entwurf energieeffizienter Batteriesysteme
English
Journal Article, Electronic Publication
Fraunhofer IIS, Institutsteil Entwurfsautomatisierung (EAS) ()

Abstract
Vorgestellt wird eine Simulationsumgebung für den BMS-Entwurf auf Basis von SystemC/SystemC AMS. Modelle der Batteriezellen, der Sensoren zur Temperatur- und Strommessung, der Komponenten für den Ladungsausgleich, der integrierten Schaltungen zum Batteriemonitoring und die Schnittstelle zur Übertragung der Daten an den Controller, auf dem die BMS-Software läuft, beschreiben die Hardware. Die Anwendersoftware kann über eine AUTOSAR RTE konforme Programmierschnittstelle in die Simulationen einbezogen werden. Es kann sowohl das nominale als auch das fehlerhafte Verhalten von Komponenten berücksichtigt werden. Basis für die Simulationsumgebung ist die Entwurfsumgebung COSIDE.

 

A simulation environment for the design of battery management systems (BMS) based on the modelling languages SystemC/SystemC AMS will be presented. Models of battery cells, the temperature and current sensors, the components for balancing of the battery cells, the integrated circuits to monitor the cell voltages and the interface for the data transmission to the controller where the BMS software is running describe the hardware. The software can be integrated via an AUTOSAR RTE compliant application programming interface into the simulation. The approach allows considering the nominal as well as the faulty behaviour of components. The simulation environment is integrated into the design environment COSIDE.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-378843.html