Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

CairGoLution - Steigerung der Luftfrachtsicherheit durch die Erkennung von Integritätsverletzungen

 
: Seidler, Tobias; Kurnaz, Tamer; Pfohl, Hans-Christian

Schenk, Michael; Zadek, Hartmut; Müller, Gerhard; Richter, Klaus; Seidel, Holger ; Univ. Magdeburg; Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -Automatisierung -IFF-, Magdeburg:
20. Magdeburger Logistiktage "Sichere und nachhaltige Logistik" 2015. Tagungsband : 24. Juni - 25. Juni 2015, Magdeburg, im Rahmen der IFF-Wissenschaftstage
Magdeburg: Fraunhofer IFF, 2015
pp.113-120
Magdeburger Logistiktage "Sichere und nachhaltige Logistik" <20, 2015, Magdeburg>
Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -Automatisierung (Wissenschaftstage) <18, 2015, Magdeburg>
German
Conference Paper
Fraunhofer IIS ()
Tracing und Tracking; Systemdesign; Supply Chain Event Management; Sensorknoten - Anwendungen; Röntgentechnologie; Qualitätsüberwachung; Prozess - Benchmarking; navigation; Modellierung von Prozessen; Lieferantenanbindung; energy harvesting; drahtloses Sensornetzwerk; Drahtloses Netzwerk; Distributionslogistik; Bestandsmanagement; Analyse von Prozessen

Abstract
Die durchgängige Statusüberwachung von Waren bzw. Ladungsträgern ist wesentliche Voraussetzung für die Gewährleistung eines „sicheren“ Transports vom Versender bis zum Empfänger. Entlang von weltweiten Luftfrachtlogistikketten besteht das Risiko, dass die eingesetzten Unit Load Devices (ULDs) manipuliert, beschädigt oder gestohlen werden. ULDs sind Paletten oder Container, welche mit Fracht für den Transport beladen werden. Die Gesamtkosten für Reparaturen und Verluste von ULDs belaufen sich jährlich auf ca. 300 Millionen Dollar. Dabei sind Verzögerungen und Ausfall von Flügen nicht inbegriffen. Darüber hinaus verletzen ungekennzeichnete Gefahrenstoffe oder unautorisierte Öffnungen die Integrität der Sendung bzw. des ULDs. Technische Lösungen und Services können im Zusammenspiel mit bisherigen Vorschriften, wie z. B. "dem bekannten Versender", die zivile und prozessuale Sicherheit weiter steigern. Ziel in dem Forschungsvorhaben „CairGoLution“ ist die Realisierung eines Kontrollsystems, das Integritätsverletzungen von ULDs erkennt und diese im Bedarfsfall an eine Zentrale meldet.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-377259.html