Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren zur Herstellung keramischer und/oder metallischer Bauteile

METHOD FOR PRODUCING CERAMIC AND/OR METAL COMPONENTS
 
: Scheithauer, Uwe; Schwarzer, Eric; Poitzsch, Claudia; Richter, Hans-Jürgen; Moritz, Tassilo

:
Frontpage ()

DE 102014209519 A1: 20140520
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IKTS ()

Abstract
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung keramischer und/oder metallischer Bauteile, bei dem mit einem Polymer eine mindestens einen Freiraum umschliessende Stützstruktur ausgebildet wird und bei dem mindestens ein Freiraum zumindest in einem vorgebbaren Bereich mit einem plastisch verformbaren oder flüssigem Gemisch mindestens eines Metall- oder Keramikpulvers und mindestens einem organischen Binder befüllt wird. Dabei liegt das Gemisch zumindest teilweise an der Wandung der Stützstruktur an. Anschliessend wird bei einer ersten thermischen Behandlung das Gemisch in einen Zustand mit ausreichender Festigkeit zur Einhaltung seiner geometrischen Form überführt und dabei wird eine Temperatur eingehalten, bei der das die Stützstruktur bildende Polymer formstabil bleibt.; Anschliessend daran wird bei einer zweiten thermischen Behandlung die Temperatur erhöht und dabei wird das die Stützstruktur bildende Polymer vollständig zersetzt und das Metall- und/oder Keramikpulver gesintert.

 

The invention relates to a method for producing ceramic and/or metal components, in which a supporting structure which encloses at least one free space is formed using a polymer, and in which at least one free space is filled at least in a predefinable region with a plastically deformable or liquid mixture of at least one metal powder or ceramic powder and at least one organic binder. The mixture bears at least partially against the wall of the supporting structure. Then, during a first heat treatment, the mixture is transformed into a state having sufficient rigidity to maintain the geometric shape thereof and a temperature is maintained at which the polymer forming the supporting structure remains shape-stable. Then, during a second heat treatment, the temperature is increased and thereby the polymer forming the supporting structure is completely disintegrated and the metal powder and/or ceramic powder is sintered.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-372184.html