Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Energiesparen - Klimaschutz, der sich rechnet. Ökonomische Argumente in der Klimapolitik

 
: Ostertag, K.; Jochem, E.; Schleich, J.; Walz, R.; Kohlhaas, M.; Diekmann, J.; Ziesing, H.-J.

Heidelberg: Physica-Verlag, 2000, XII, 239 pp. : Ill.
Technik, Wirtschaft und Politik, 43
ISBN: 3-7908-1294-3
German
Book
Fraunhofer ISI ()
Energiesparmaßnahme; Treibhausgasminderung; Energiesystemanalyse; Kosten-Wirkungsanalyse; Querschnittsaspekt; Transaktionskosten; Synopse; Klimapolitik; ökonomische Analyse; Schadensvorsorge; Datensammlung; Umweltpolitik; Wirtschaftspolitik; anthropogene Klimaänderung; ökonomisches instrument; Spurengas; Umweltpolitik; Klimaschutz; Kosten-Nutzen-Analyse; betriebswirtschaftliche Bewertung; Treibhauseffekt; Atmosphäre; innovation; Wirkungsforschung; Energieeinsparung; Umweltschutzkosten; Emissionsminderung; Minderungspotential; Kosten-Wirksamkeits-Analyse; Volkswirtschaft; Wirtschaftlichkeitsuntersuchung; Luftreinhaltung; Effizienz; Bundesrepublik Deutschland; instrument; ökonomisch-ökologische Umweltpolitik

Abstract
Die Einschätzungen zur wirtschaftlichen Bewertung von Klimaschutzmaßnahmen, insbesondere zur Steigerung der Energieeffizienz, sind sehr widersprüchlich. Dieses Buch erläutert anhand von Zahlenmaterial die analytischen Hintergründe und ist auch für Nicht-Ökonomen verständlich geschrieben. Die Autoren kommen zu dem Schluss, dass in vielen Bereichen rentable Energiesparpotentiale nicht erkannt und umgesetzt werden. Sie zeigen, dass bei der Verfolgung von Klimaschutzzielen und der Vorbeugung gegen Klimaschäden über erheblichen Gestaltungsspielraum verfügt. Mit der Entflechtung verschiedener Diskussionsebenen und dem Aufzeigen der Quellen für Fehlinterpretationen von Studienergebnissen leistet das Buch einen wichtigen Beitrag zur Versachlichung des Klimaschutzdiskussion.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-3705.html