Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Ultraeffizienzfabrik im Fokus

Kongress. 9. Juli 2015, Stuttgart
 
: Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation -IAO-, Stuttgart; Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik -IGB-, Stuttgart; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart; Baden-Württemberg, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft

Stuttgart, 2015
Kongress Ultraeffizienzfabrik im Fokus <2015, Stuttgart>
German
Conference Proceedings
Fraunhofer IPA ()
Umweltfreundlichkeit; Ultraeffizienzfabrik; Nachhaltigkeit

Abstract
Das Projekt "Die Ultraeffizienzfabrik - Ressourcenschonende Produktion ohne Emissionen im urbanen Umfeld" fokussiert das Thema nachhaltige Wirtschaft. Das Konzept strebt hierbei verringerte Umweltbelastungen und die bestmögliche Ressourcennutzung an, um der geforderten Prämisse einer "Green Economy" gerecht zu werden, sowie Technologieinnovationen einzuleiten.

Die Ultraeffizienzfabrik ist ein neuartiger Ansatz für Firmen, um in Bezug auf Material und Energie effizient und effektiv zu produzieren. Material und Energie fließen dabei im Kreislauf und dienen immer wieder als Ausgangspunkt der Produktion. Die anpassungsfähige, emissionsfreie Fabrik sichert ein ökologisches und soziales Umfeld, integriert in ihre urbane Umgebung.

Die Zielsetzung einer Ultraeffizienzfabrik ist es, den Einsatz an Material, Energie, Mensch und Personal so zu gestalten, dass effiziente und effektive Wertschöpfungsprozesse entstehen, durch die Abfall, Abwasser und Emissionen eliminiert und damit der Nutzungsgrad der eingesetzten Produktionsfaktoren maximiert und der Kapitaleinsatz langfristig minimiert wird.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-367045.html