Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Leistungssteigerung von Holzbearbeitungswerkzeugen durch Gasborieren

High performance of hard metal tools for woodworking by gas boronizing
 
: Endler, I.; Holke, R.; Fuchs, I.; Peter, M.

Holztechnologie 47 (2006), No.1, pp.11-16
ISSN: 0018-3881
German
Journal Article
Fraunhofer IKTS ()
Gasborieren; Holzbearbeitungswerkzeug

Abstract
Eine aussichtsreiche Technologie zur Leistungssteigerung von Hartmetallwerkzeugen für die Holzwerkstoffbearbeitung ist das Gasborieren. Mittels Borierung können sehr harte und verschleißfeste Randzonen im Hartmetall erzeugt werden. Für die Untersuchungen wurden Werkzeuge aus verschiedenen Hartmetallsorten verwendet, welche Cobaltgehalte zwischen 2 und 10 Ma.-% aufwiesen. Die Wendeschneidplatten hatten Keilwinkel von 45° und 55°. Das Gasborieren erfolgte in einem weiten Prozessparameterbereich. Variiert wurden Temperatur, Druck und BCl3-Konzentration. Die Eigenschaften und das Verschleißverhalten der borierten Werkzeuge wurden untersucht. Beim Fräsen von Melaminbeschichteter Spanplatte konnten mit den borierten Hartmetallsorten deutliche Standwegzunahmen im Bereich von 40 % bis 400 % erreicht werden. Dies erfordert allerdings eine an die jeweilige Hartmetallsorte und Hartmetallgeometrie angepasste Borierprozedur. Im Vergleich mit den 55°-Werkzeugen waren bei der Keilwinkelgeometrie 45° Standwegvorteile nur mit deutlich geringeren Boriertiefen erreichbar.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-36273.html