Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Lokalisierung: Methoden - Technologien - Integration

 
: Maier, Florian; Oberle, Michael

Bauernhansl, Thomas (Hrsg.) ; Verein zur Förderung Produktionstechnischer Forschung e.V. -FpF-, Stuttgart; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Industrie 4.0 - Cyberphysische Systeme : Smarte Objekte in der Produktion: der Kern von Industrie 4.0. Fraunhofer IPA Seminar F 304; 16. Juli 2015, Stuttgart
Stuttgart, 2015 (Fraunhofer IPA-Seminar F 304)
19 Folien
Seminar "Industrie 4.0 - Cyberphysische Systeme" <2015, Stuttgart>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPA ()
Industrie 4.0; Cyber-Physische Systeme (CPS); Lokalisation; Integration; Lokalisierung

Abstract
Die Lokalisierung von Objekten auf dem Shopfloor (Werkhalle) gewinnt zunehmend an Bedeutung. Durch die vierte industrielle Revolution (Industrie 4.0) werden in Zukunft immer mehr smarte Objekte (z.B. Cyber-Physical-Systems, CPS) zum Einsatz kommen. Es müssen verstärkt Entscheidungen automatisiert und dezentral getroffen werden. Hierdurch entsteht der Bedarf durch Lokalisierung und Identifizierung wichtige Informationen der Objektzustände abzufragen.
Dieser Vortrag widmet sich der Methoden und Technologien zur Lokalisierung um den Teilnehmer in die Lage zu versetzen, selbständig eine Technologie auszuwählen und dabei die Vor- und Nachteile der verwendeten Methoden zur Lokalisierung abzuwägen.
Vorgestellte Methoden sind "Angle of Arrival" (AOA), "Time of Arrival" (TOA), "Time Difference of Arrival" (TDOA) und "Received Signal Strength Indicator" (RSSI).
Die vorgestellte Technologien sind Infrarot, Ultraschall, Wifi, Ultra Wideband, Passive RFID und ZigBee.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-356381.html