Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Interaktionsvorrichtung, Interaktionssystem und Markersystem

Computer-based interaction device for generating signals supplies signals to be received and evaluated by computer-based applications with two-dimensional/multi-dimensional image displays.
 
: Koch, M.; Graf, H.; Stork, A.; Graf, G.; Barski, O.

:
Frontpage ()

DE 102004013708 A: 20040318
DE 2004-102004013708 A: 20040318
DE 102004013708 A1: 20051027
G06F0003
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IGD ()

Abstract
Die Erfindung betrifft eine Interaktionsvorrichtung (1) zur Erzeugung von Signalen, die von computerbasierten Anwendungen mit raeumlich zweidimensionalen und/oder raeumlich mehrdimensionalen Bilddarstellungen empfangen und ausgewertet werden koennen, insbesondere fuer eine hybride Interaktion mit raeumlich zweidimensionalen und mit immersiven und/oder pseudo-immersiven, raeumlich dreidimensionalen Anwendungen. Die Interaktionsvorrichtung (1) weist Folgendes auf: a) ein Gehaeuse (3), das derart ausgestaltet ist, dass es von einem Benutzer mit einer Hand umfasst werden kann, b) eine Betaetigungseinrichtung (4, 5), wobei Betaetigungsmittel (4) der Betaetigungseinrichtung (4) an einer Aussenoberflaeche des Gehaeuses (3) von dem Benutzer betaetigbar sind, um zumindest eines der Signale zu erzeugen, c) eine Sendeeinrichtung (6) zur drahtlosen Uebertragung der Signale von der Interaktionsvorrichtung (1), wobei die Sendeeinrichtung (6) in und/oder an dem Gehaeuse (3) angeordnet ist, d) eine Stromversorgung (8), die innerhalb des Gehaeuses (3) angeordnet ist und zur Versorgung zumindest der Sendeeinrichtung (6) ausgestaltet ist, und e) ein Markersystem (7) mit einer Mehrzahl von Markern (9), die an verschiedenen Stellen der Interaktionsvorrichtung (1) befestigt sind und die Bestimmung einer raeumlichen Position und/oder Orientierung der Interaktionsvorrichtung durch ein Trackingsystem ermoeglichen. Insbesondere ist zumindest ein erster (9b) der Marker (9) relativ zu den anderen Markern beweglich.

 

DE1004013708 A UPAB: 20051208 NOVELTY - A casing (3) is designed to be held in a user's hand. A user operates the operating means (4) of an operating device (5) on the casing's outer surface so as to generate one of a number of signals. Fitted in and/or on the casing, a transmitter (6) sends out wireless signals from an interaction device (1). A current supply (8) inside the casing feeds the transmitter. DETAILED DESCRIPTION - INDEPENDENT CLAIMS are also included for the following: (A) A marker system for a computer-based interaction system; (B) and for an interaction system with computer-based applications for generating signals. USE - For a hybrid interaction with two-dimensional and immersive/pseudo-immersive three-dimensional display applications, e.g. for designing products like cars. ADVANTAGE - A marker system (7) has markers (9a-9e) that fasten on different points on the interaction device and facilitate the determination of a spatial position and/or orientation of the Interaction device by a tracking system.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-35466.html