Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Elektrischer Schaltwandler mit hoher Eingangsspannung

Electrical switch converter for high voltage such as from solar generators has transformer with capacitor and semiconductor switch in primary windings.
 
: Roettger, D.; Schmidt, H.

:
Frontpage ()

DE 102004020792 A: 20040428
DE 2004-102004020792 A: 20040428
EP 2005-8302 A: 20050415
DE 102004020792 A1: 20051124
EP 1592119 A2: 20051102
H02M0003
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer ISE ()

Abstract
Beschrieben wird ein elektrischer Schaltwandler, der mehrere Halbleiterschalter aufweist, die mehrere primaerseitige Wandlertransformatorwicklungen getaktet bestromen und mit einem die Halbleiterschalter steuernden Schaltregler, wobei der Schaltwandler einen Wandlertransformator mit mindestens zwei Primaerwicklungen aufweist, wobei jeder Primaerwicklung je ein Kondensator und je ein Halbleiterschalter zugeordnet ist, wobei der Schaltregler die den Primaerwicklungen zugeordneten Halbleiterschalter synchron taktet und wobei jeder Primaerwicklung eine Diode zugeordnet ist, die einen Ladungsausgleich zwischen den Primaerwicklungen verhindert. Damit kann sowohl eine hohe Spannungsfestigkeit realisiert werden als auch eine Symmetrierung von in Reihe geschalteten Kondensatoren vorgenommen werden.

 

EP 1592119 A UPAB: 20051130 NOVELTY - A switch converter for high voltage comprises many semiconductor switches clocking primary transformer windings and a semiconductor- controlled regulator. The transformer (Tr), primary windings (W1,2) have diodes (D1,2) preventing charge equalization and there are capacitors (C10,11) and a semiconductor switch clocked by a controller (100). USE - As an electrical switch converter for high voltage (claimed) such as from solar modules giving up to 1000 V. ADVANTAGE - Charge equalization between the primary windings is prevented and high voltage stability and symmetry are achieved simply and inexpensively.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-35422.html