Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren zum Nachweis des photokatalytischen Abbaus organischer Farbstoffe mittels Fluoreszenzanalyse

Determining photocatalytic degradation of an organic dye for determining photocatalyst activity, comprises coating a photocatalyst and a reference with the dye, and measuring fluorescence decrease.
 
: Neumann, F.; Cerezuela Barreto, M.

:
Frontpage ()

DE 102004027118 A: 20040603
DE 2004-102004027118 A: 20040603
WO 2005-EP5957 A: 20050602
DE 102004027118 A1: 20051229
G01N0021
G01N0021
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IST ()

Abstract
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur quantitativen Bestimmung des photokatalytischen Abbaus organischer Farbstoffe auf photokatalytisch aktiven Oberflaechen mittels Fluoreszenzanalyse. Hierzu werden die zu untersuchenden Photokatalysatoren sowie photokatalytisch inaktive Referenzsubstrate mit organischen Farbstoffen beschichtet. Anschliessend werden die Proben mit UV- oder sichtbarem Licht bekannter Intensitaet und spektraler Verteilung bestrahlt und deren Fluoreszenzintensitaet mittels Fluoreszenzscanner, Chip-Reader oder Fluoreszenzmikroskop vor und nach der Bestrahlung sowie je nach Geraetekonfiguration auch waehrend der Bestrahlung erfasst. Die dabei erfolgende Abnahme der Fluoreszenz des farbbeschichteten Photokatalysators im Vergleich zur mitbeschichteten aber photokatalytisch inaktiven Referenz (z. B. Quarzglas) gilt als quantitatives Mass fuer die photokatalytische Wirksamkeit der zu untersuchenden Probe.

 

WO2005119220 A UPAB: 20060120 NOVELTY - Quantitative determination of the photocatalytic degradation of an organic dye comprises coating a photocatalyst and a photocatalytically inactive reference with the dye, irradiating the photocatalyst and reference, and measuring the decrease in fluorescence intensity of the photocatalyst and reference. USE - Quantitative determination of the photocatalytic degradation of an organic dye (claimed), especially for determining the activity of photocatalysts. ADVANTAGE - The method can use visible light and is applicable to any surfaces.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-35385.html