Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Vorrichtung und Verfahren zur Herstellung einer Struktur aus aushärtbarem Material durch Abformung

DEVICE AND METHOD FOR PRODUCING A STRUCTURE FROM CURABLE MATERIAL BY IMPRESSION
 
: Wippermann, Frank; Reimann, Andreas; Dunkel, Jens; Bräuer, Andreas

:
Frontpage ()

DE 102013207243 A1: 20130422
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IOF ()

Abstract
Es wird eine Vorrichtung zum variierenden Bestrahlen mittels Strahlformung beschrieben. Weiterhin wird ein Verfahren zum Herstellen einer Struktur aus aushärtbarem Material durch Abformung beschrieben. In einem ersten Schritt des Verfahrens wird ein Abformwerkzeug oberhalb einer Oberfläche angeordnet, so dass in einem Bereich zwischen dem Abformwerkzeug und der Oberfläche das aushärtbare Material an die Oberfläche und eine der Oberfläche zugewandten Abformfläche des Abformwerkzeuges angrenzt, und so dass weiteres aushärtbares Material in den Bereich nachfliessen kann. In einem zweiten Schritt wird das aushärtbare Material lokal variierend in dem Bereich derart bestrahlt, dass der Strahl in einem optischen Kanal eine Strahlformung erfährt, und so dass das aushärtbare Material lateral variierend unterschiedlich schnell aushärtet.

 

WO14173676A1 [EN] The invention relates to a device for the varying radiation by means of beam shaping. The invention further relates to a method for producing a structure of curable material by impression. In a first step of the method, an impression tool is arranged above a surface, such that in a region between the impression tool and the surface the curable material is adjacent to the surface and to an impression surface of the impression tool facing the surface of said curable material, and such that further curable material can continue to flow into the region. In a second step, the curable material is radiated in the region in a locally varying manner in such a way that the beam undergoes a beam shaping in an optical channel, and such that the curable material cures at a different speed in a laterally varying manner.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-337338.html