Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Partikelverunreinigung - standardisierte Sauberkeitsprüfung in der Automobilindustrie (VDA 19)

 
: Schmauz, G.; Ernst, C.; Rochowicz, M.

Deutsche Gesellschaft für Galvano- und Oberflächentechnik -DGO-, Düsseldorf:
Oberflächentage 2005 : Mehrländertagung Deutschland, Österreich, Schweiz, mit 43. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Galvano- und Oberflächentechnik e.V. (DGO), 21. bis 23. September 2005, Innsbruck. Programm, Teilnehmer, Aussteller, Abstracts, Vorträge
Innsbruck, 2005
ISBN: 3-9806061-4-7
6 pp.
Oberflächentage <2005, Innsbruck>
Deutsche Gesellschaft für Galvano- und Oberflächentechnik (Jahrestagung) <43, 2005, Innsbruck>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPA ()
technische Sauberkeit; Sauberkeitsprüfung; ISO 16232; VDA 19; Partikelverunreinigung; Automobilindustrie

Abstract
Die Sauberkeit von Komponenten und Baugruppen stellt ein wichtiges Qualitätskriterium in der Fertigung dar. Die Messung dieser "technischen Sauberkeit" besteht in aller Regel aus einem mehrstufigen Prozess: Die Teile werden nachgereinigt, die Reinigungsflüssigkeit filtriert und die Filter anschließend analysiert. Die Vielfalt der dabei einsetzbaren Reinigungs- und Analyseverfahren führt dabei zu unterschiedlichen Analyseergebnissen, die sich nicht nur quantitativ unterscheiden, sondern teilweise einen ganz andern Informationsgehalt über den Sauberkeitszustand eines Bauteils liefern. Vor diesem Hintergrund entstanden national und international zwei Richtlinien, die als VDA BAnd 19 "Prüfung der technischen Sauberkeit - Partikelverunreinigung funktionsrelevanter Automobilteile" und als ISO-DIS 16232 "Cleanliness of components" erhältlich sind. Beide Regelwerke entstanden mit maßgeblicher Beteiligung eines Industrieverbundes deutscher Unternehmen aus den Bereichen Automobilhersteller und -zulieferer, Reinigungsgeräte- und Reinigungsmedienproduzenten unter fachlicher Leitung des Fraunhofer IPA.
Vorgestellt werden sollen die wesentlichen Inhalte dieser beiden Standards zur Bauteilsauberkeitsbestimmung. Anhand von Bauteilprüfungen der Sauberkeitslabors des Fraunhofer IPA werden Praxisbeispiele für normkonforme Prüfungen vorgestellt und deren Ergebnisse erörtert.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-33526.html