Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Exzellenz in wissenschaftlichen Karrierewegen: Von AcademiaNet Role Models lernen

 
: Trübswetter, Angelika; Sinell, Anna; Schraudner, Martina

:
Fulltext urn:nbn:de:0011-n-3323279 (3.7 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: c57146befb53a222b24a9b4fea224999
Created on: 2.4.2015


Berlin: Fraunhofer CeRRI, 2015, 63 pp.
Robert Bosch Stiftung
12.5.8050.0233.0/ MA01; Exzellenz in wissenschaftlichen Karrierewegen: Von AcademiaNet Role Models lernen
German
Report, Electronic Publication
Fraunhofer IAO ()
Wissenschaft; Karriere; role model

Abstract
Die Fraunhofer-Gesellschaft ist die führende Organisation für angewandte Forschung in Europa. Forschen für die Praxis ist die zentrale Aufgabe der Fraunhofer-Gesellschaft. Die 1949 gegründete Forschungsorganisation betreibt anwendungsorientierte Forschung zum Nutzen der Wirtschaft und zum Vorteil der Gesellschaft. Vertragspartner und Auftraggeber sind Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sowie die öffentliche Hand.
Das Fraunhofer Center for Responsible Research and Innovation hat in Kooperation mit Portia Ltd. das von der Robert Bosch Stiftung geförderte Projekt “Exzellenz in wissenschaftlichen Karrierewegen: Von AcademiaNet Role Models lernen” (Bewilligungsnummer: 12.5.8050.0233.0/MA01) im Zeitraum von Juni 2013 bis März 2015 durchgeführt. Ziel des Projektvorhabens ist, die individuellen Karriereprofile der in der AcademiaNet-Datenbank aufgenommenen Wissenschaftlerinnen zu analysieren.
Die Broschüre stellt die Ergebnisse der Analyse von 1.135 Lebensläufe erfolgreicher Wissenschaftlerinnen aus der AcademiaNet-Datenbank sowie eine quantitative und qualitative Studie zu den subjektiven Einstellungen zu Erfolgsfaktoren und Hürden der AcademiaNet-Wissenschaftlerinnen vor. Ziel ist es, fachbereichsspezifische Karrieremuster aufzudecken, um jungen Wissenschaftlerinnen anhand von Role Models eine Orientierungshilfe – insbesondere in männlich- und weiblich-dominierten Fachgebieten – zu liefern. Role Models dienen Individuen als Orientierung, fördern deren soziale und leistungsorientierte Entwicklung und haben Einfluss auf Karriereerfolg (Shapiro, Haseltine & Rowe, 1978; Erikson, 1985; Gibson, 2004).

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-332327.html