Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Teilchenbahnberechnung zur Simulation von elektrostatischen Lackiervorgängen mit Hochrotationszerstäubern

 
: Scheibe, A.

Heimsheim: Jost-Jetter Verlag, 2000, 156 pp.
Zugl.: Stuttgart, Univ., Diss., 2000
IPA-IAO Forschung und Praxis, 328
ISBN: 3-931388-51-4
German
Dissertation
Fraunhofer IPA ()
Hochrotationszerstäuben; elektrostatischer Lackierprozeß; Lackieranlage; finite elemente; Simulationsprogramm; simulation; Teilchen; lackieren

Abstract
Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die Transportvorgänge diskreter Teilchen während des elektrostatischen Beschichtungsprozesses mit Hilfe einer Computersimulation detailliert zu berechnen. Denn gerade durch den Transport und durch die Deposition der einzelnen Lackpartikel wird die Schichtdickenverteilung und damit die Qualität der Lackierung entscheidend geprägt. Um die Berechnungen an spezielle Aufgaben- und Fragestellungen anpassen zu können, wird in dieser Arbeit keine kommerzielle Software verwendet, sondern ein eigenes Simulationsprogramm erstellt. Dabei werden die Differentialgleichungen der Teilchenbewegung aufgestellt und numerisch gelöst. Bestimmende Einflußgrößen der elektrostatischen Beschichtung sind elektrische Feldkräfte, Gravitations- und Strömungskräfte sowie aus der Raumladungsverteilung resultierende Kräfte. Als Lösungsweg werden Iterationsverfahren in Verbindung mit der Methode der finiten Elemente eingesetzt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-3252.html