Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Mehrwert durch systematisch abgeleitete Technologiefelder

Added value of systematically derived technology fields
 
: Schuh, G.; Schön, N.

:

Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb : ZWF 109 (2014), No.12, pp.931-934
ISSN: 0947-0085
German
Journal Article
Fraunhofer IPT ()

Abstract
Technologiefelder strukturieren die für das Unternehmen heute und in Zukunft relevanten Technologien in einem unternehmensspezifischen Kontext. Sie sind die Basis zur Formulierung von Technologiestrategien sowie zur Ausrichtung der Technologieplanungs- und Technologiefrüherkennungsaktivitäten. Die Ableitung von Technologiefeldern erfolgt in Unternehmen bisher überwiegend unsystematisch auf Basis des persönlichen Wissens von Entscheidungsträgern, ohne definierte Kriterien und mit unzureichender methodischer Unterstützung. Dadurch kann nicht gewährleistet werden, dass der Betrachtungsbereich relevanter Technologien auf die Anforderungen des Unternehmens abgestimmt ist. Die Folge sind zu fokussierte oder zu breit abgegrenzte Technologiefelder auf einem falschen Abstraktionsniveau, die zu Ressourcenverschwendung oder zum Übersehen technologischer Chancen führen. Entscheidend für den Erfolg bei der Ableitung von Technologiefeldern ist die Informationsgrundlage sowie die dazugehörige Struktur und inhaltliche Logik, mit der Technologiefelder definiert werden. Dabei ist zu beachten, dass Technologiefelder die "Enabler" für Innovationsfelder im Unternehmen darstellen und langfristig Innovationen befähigen. Zudem sollten systematisch abgeleitete Technologiefelder die Anforderungen der strategischen Technologieplanung und der Technologiefrüherkennung berücksichtigen und mit einer eindeutigen Strategie ausgerichtet werden können. Eine genügende formale und inhaltliche Beschreibung auf Basis der charakteristischen Bewertungskriterien von Technologiefeldern ist dabei notwendig.

 

Companies have increasing difficulties with structuring the often very complex technological environment and derivation of technology topics as a basis for their strategic positioning for technology planning as well as for the orientation of their technology intelligence activities. This is due to a lack of knowledge of the requirements for the description of the technology fields, their unique assessment criteria and the needed information. This paper explains the use of technology fields and demonstrates which factors of success contribute to systematically derived technology fields against the background of the alignment of technology strategies and the structuring of search fields for technology intelligence.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-324265.html