Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Ermittlung der Leistungsverfügbarkeit zellularer Intralogistiksysteme mit Hilfe von Simulations- und VR-Techniken

Determining the performance availability of cellular facility logistics systems with means of simulation and VR techniques
 
: Rossmann, Juergen; Ten Hompel, Michael; Eilers, Kevin

:
Fulltext urn:nbn:de:0011-n-3200553 (495 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 9c304880d66d073bd2d3aff197a4320f
Created on: 14.1.2015


Logistics Journal. Proceedings. Online journal (2014), 8 pp.
http://www.logistics-journal.de/proceedings/
ISSN: 2192-9084
German, English
Journal Article, Electronic Publication
Fraunhofer IML ()
Intralogistik; Simulation; VR; Leistungsverfügbarkeit; Facility Logistics; Performance availability

Abstract
Die Bestimmung der Leistungs-verfügbarkeit als Maß für den Erfüllungsgrad logistischer Prozesse erfolgt gewöhnlich während des Betriebes einer logistischen Anlage. Wir haben ein Simulationssystem entwickelt, um die Leistungsverfügbarkeit einer zellularen intralogistischen Anlage schon im Vor-feld ermitteln zu können. Die detailgenaue Simulation erfasst dabei nicht nur Einflüsse statischer Parameter wie Dimensionierung der Anlage sondern auch dynamische Parameter, wie Fahrzeugverhalten oder Auftrags-zusammensetzung. Aufgrund der Echtzeit- und VR-Fähigkeit des vorgestellten Systems, ist eine Präsentation in einer VR-Umgebung möglich. Intuitive Interaktions-mechanismen und Visualisierungs-Metaphern bieten einen intuitiven Zugang zur Leistungsverfügbarkeit des Systems und den Größen, die sie beeinflussen.

 

Performance availability as a degree of fulfillment of logistics processes is usually determined while a logistics facility is already in operation. We developed a simulation system to measure the performance availability of a cellular facility logistics system before-hand. The detailed simulation does not only consider the influence of static parameters such as the dimensioning of the facility but also dynamic ones like the vehicles' behavior or order composition. The real time and VR capabilities of the simulation system allow for the presentation in a VR environment. Intuitive means for interaction and visualization offer an insight into the performance availability of the system and the factors that influence it.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-320055.html