Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Energiesystem Deutschland 2050

Vortrag gehalten auf der Bauphysik-Tagung, 04. November 2014, Düsseldorf
 
: Henning, H.,; Palzer, A.

:
Fulltext urn:nbn:de:0011-n-3199482 (779 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 235cbae025798bc726ef0050510e0fb9
Created on: 14.1.2015


2014, 12 pp.
Bauphysik-Tagung <2014, Düsseldorf>
English
Presentation, Electronic Publication
Fraunhofer ISE ()
Thermische Anlagen und Gebäudetechnik; Speichertechnologien; Energiesystemanalyse; Latentwärmespeicher; Marktanalysen und Geschäftsmodelle

Abstract
Das zentrale, übergeordnete Ziel der Energiewende in Deutschland ist eine drastische Absenkung der Treibhausgas-Emissionen, deren größter Anteil energiebedingte CO2-Emissionen sind. Bis zum Jahr 2050 sollen die Treib-hausgas-Emissionen Deutschlands um mindestens 80 %, nach Möglichkeit aber um 95 % der Emissionen im Jahr 1990 abgesenkt werden. Um die Frage beantworten zu können, welche Zusammensetzung des zukünftigen Energiesystems dieses Ziel mit zugleich möglichst niedrigen Gesamtkosten erfüllt, wurde in den vergangen Jahren am Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE das "Regenerative Energien Modell Deutschland" (REMod-D) entwickelt. Dieses Modell ermöglicht eine Sektor-und Energieträgerübergreifende, modellbasierte, ganzheitliche Untersuchung zur langfristigen Reduktion energiebedingter CO2-Emissionen durch Energieeffizienz und den Einsatz Erneuerbarer Energien. In diesem Beitrag werden ausgewählte Ergebnisse dargestellt. Eine umfassende Ergebnisdarstellung findet sich in einer im November 2013 veröffentlichten Studie.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-319948.html