Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Überwachung von Ingenieurbauwerken mit einem hybriden Sensornetzwerk

Vortrag gehalten auf der Leibniz-Konferenz Sensorsysteme, 16.-17. Oktober 2014, Lichtenwalde, Sachsen
 
: Enge-Rosenblatt, Olaf; Frotzscher, Andreas; Wilde, Andreas; Schneider, Peter

:
Fulltext urn:nbn:de:0011-n-3158095 (2.6 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 923183f79fc8072196109e8349cc7ed2
Created on: 2.12.2014


2014, 28 Folien
Konferenz "Sensorsysteme" <2014, Lichtenwalde>
Leibniz Conference of Advanced Science <18, 2014, Lichtenwalde>
Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF
KMU-innovativ; RAdCoM
German
Presentation, Electronic Publication
Fraunhofer IIS, Institutsteil Entwurfsautomatisierung (EAS) ()

Abstract
Der Beitrag präsentiert ein robustes, hybrides Sensornetzwerk zur Überwachung von Brückenbauwerken. Ein solches Netzwerk stellt eine Alternative zu den bisher üblichen Kabelsystemen dar, die enorme Zeit- und Kostenersparnisse beim Auf- und Abbau der Überwachungseinrichtungen verspricht. Das vorgestellte Sensornetz beruht auf einer hybriden Ad-hoc-Netztopologie, wodurch bei schlechter Funkverbindung zwischen zwei Knoten auch kabelgebundene Kommunikation eingesetzt werden kann. Die speziellen Hardware-Sensorknoten für den Anschluss von bis zu fünf Sensoren beliebiger Art sind mit hochgenauer Zeitsynchronisation ausgestattet. Zugeschnittene Kommunikationskomponenten, teilweise Selbstdiagnose und Hopping-Fähigkeiten sorgen für das reibungslose Aufsammeln der Messdaten in einer Zentraleinheit.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-315809.html