Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Steuerungsvorrichtung für einen Anregungssignal-Generator

CONTROL DEVICE FOR AN EXCITATION SIGNAL GENERATOR
 
: Barth, Martin

:
Frontpage ()

DE 102012215856 A1: 20120906
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IKTS ()

Abstract
Ausführungsbeispiele der vorliegenden Erfindung schaffen eine Steuerungsvorrichtung für einen Anregungssignal-Generator, die ausgebildet ist, um den Anregungssignal-Generator so zu steuern, dass der Anregungssignal-Generator n aufeinanderfolgende Anregungssignale in n aufeinanderfolgenden Anregungssignalintervallen Ti mit 0 <= i < n ausgibt. Die Anregungssignalintervalle Ti über die n Anregungssignale hinweg variieren zeitlich entsprechend einer mathematischen Folge mit einer Vielzahl von Folgengliedern ki. Hierbei ist die mathematische Folge so gewählt, dass für jedes ganzzahlige s in einem Intervall [2; m] mit m <= n/2 die Folge der Summenfolgenglieder k(i+j)modn über die Folgenglieder ki ein Intervall aufspannen, in welchem mindestens 80% Summenfolgenglieder Si mit Distanzen [Delta]Si voneinander verteilt sind, die eine symmetrische Verteilung besitzen.

 

The invention relates to a control device for an excitation signal generator which is designed to control the excitation signal generator such that said excitation signal generator emits n successive excitation signals in n successive excitation signal intervals Ti with 0 < i