Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Bilderfassungssystem und dessen Verwendung

Optical imaging system for timepiece, portable computer, mobile telephone, spectacles, clothing item, chip card or sticker using array of optical channels with relatively angled optical axes.
 
: Duparre, J.; Dannberg, P.; Schreiber, P.; Voelkel, R.; Braeuer, A.

:
Frontpage ()

DE 102004003013 A: 20040120
DE 2004-102004003013 A: 20040120
DE 102004003013 B3: 20050602
H04N0001
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IOF ()

Abstract
Die vorliegende Erfindung betrifft ein digitales Bilderfassungssystem mit minimaler Baulaenge von weniger als einem Millimeter. Das Bilderfassungssystem besteht hierbei aus einem Mikrolinsenarray, einem Detektorarray und optional einem Pinhole-Array. Die Funktionsweise dieses Bilderfassungssystems beruht auf einer getrennten Abbildung verschiedener Raumwinkelsegmente des Objektraumes durch eine Vielzahl von parallelen optischen Kanaelen. Die optischen Achsen der einzelnen optischen Kanaele weisen dabei unterschiedliche Neigungen auf, sodass sie eine Funktion des Abstands des optischen Kanals vom Mittelpunkt der zum Bild gewandten Seite des Bilderfassungssystems darstellen, wodurch das Verhaeltnis der Groesse des Gesichtsfelds zur Bildfeldgroesse gezielt bestimmbar ist. Es werden dabei Detektoren mit derart hoher Empfindlichkeit eingesetzt, dass die Detektoren einen grossen Pitch bei kleiner aktiver Flaeche aufweisen.

 

DE1004003013 B UPAB: 20050621 NOVELTY - The imaging system has a regular array of optical channels provided by a microlens and a detector positioned in its focal plane, for providing an image point from the microimage provided by the microlens, the optical axes of the optical channels angled in dependence on their relative spacing from the centre of the imaging system, to provide a required ratio between the size of the field of view to the size of the image field. USE - The optical imaging system, e.g. an ultra-thin camera system, is used within a timepiece, a portable computer, a mobile telephone, a clothing item, a chip card or a sticker for medical or automotive applications, e.g. for monitoring, security or access and usage authorization. ADVANTAGE - Enlarged field of view relative to image field by use of angled optical channels.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-31091.html