Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Tonwiedergabevorrichtung mit Hörszenariosimulation

SOUND REPRODUCTION DEVICE INCLUDING AUDITORY SCENARIO SIMULATION
 
: Appell, Jens Ekkehart; Rennies, Jan

:
Frontpage ()

DE 102011076484 A1: 20110525
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IDMT ()

Abstract
Eine Tonwiedergabevorrichtung umfasst eine Signalverarbeitungskette, eine Simulationsszenario-Einrichtung, eine Benutzerschnittstelle, einen Signalmodifizierer und einen Speicher. Die Signalverarbeitungskette ist konfiguriert, ein akustisches Nutzsignal für eine Wiedergabe an einen Hörer aufzubereiten. Die Simulationsszenario-Einrichtung ist konfiguriert, eine Hörszenarioinformation zu einem simulierten Hörszenario bereitzustellen, wobei das simulierte Hörszenario eine durch den Hörer erfolgende Wahrnehmung der Wiedergabe des Nutzsignals beeinflusst und/oder eine Nutzsignalart definiert. Die Benutzerschnittstelle ist konfiguriert, Wiedergabeparametereinstellungen von einem Benutzer zu erfassen, die eine individuelle Präferenz des Hörers angesichts des simulierten Hörszenarios abbilden.; Der Signalmodifizierer ist konfiguriert, die Wiedergabeparametereinstellungen zu empfangen und die Wiedergabe des Nutzsignals nach Massgabe der Wiedergabeparametereinstellungen zu modifizieren. Der Speicher ist vorgesehen zum Speichern der Wiedergabeparametereinstellung und der Hörszenarioinformation mit Bezug zueinander. Weitere Aspekte betreffen eine Schnittstelle zum Austausch von benutzerdefinierten, Hörszenario-abhängigen Wiedergabeparametereinstellungen, ein Audiosystem mit einer solchen Schnittstelle, eine Datenstruktur für eine Wiedergabeparametereinstellung und eine zugeordnete Hörszenarioinformation, ein Verfahren zum Einlernen von benutzerdefinierten und Hörszenario-abhängigen Wiedergabeparametereinstellungen für eine Tonwiedergabevorrichtung und ein entsprechendes Computerprogramm.

 

A sound reproduction device includes a signal processing chain configured to render an acoustic useful signal for reproduction to a listener, a simulation scenario processor configured to provide auditory scenario information for a simulated auditory scenario, the simulated auditory scenario influencing perception, by the listener, of the reproduction of the useful signal and/or defining a useful signal type, a user interface configured to detect reproduction parameter settings from a user which represent an individual preference of the listener in view of the simulated auditory scenario, a signal modifier configured to receive the reproduction parameter settings and modify reproduction of the useful signal in dependence on the reproduction parameter settings, and a storage provided for storing the reproduction parameter setting and the auditory scenario information relative to one another. Further aspects relate to a method for training user-defined and auditory scenario-dependent reproduction parameter settings for a sound reproduction device, and a corresponding computer program.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-310833.html