Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Planung und Berechnung der systemischen Leistungsverfügbarkeit komplexer Logistiksysteme

Planning and calculating the performance availability of complex logistics systems
 
: Hegmanns, Tobias; Kuhn, Axel; Roidl, Moritz; Schieweck, Steffen; Ten Hompel, Michael; Güller, Mustafa; Austerjost, Maximilian; Roßmann, Jürgen; Eilers, Kevin

Günthner, W.A. ; Wissenschaftliche Gesellschaft für Technische Logistik; TU München:
10. Fachkolloquium Logistik 2014. Tagungsband : Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik TU München 8. + 9. Oktober 2014
Garching: Technische Universität München, 2014
ISBN: 978-3-941702-47-9
pp.151-160
Wissenschaftliche Gesellschaft für Technische Logistik (WGTL Fachkolloquium) <10, 2014, Garching>
German
Conference Paper
Fraunhofer IML ()
Intralogistik; Leistungsverfügbarkeit; facility logistics; performance availability

Abstract
Das Verständnis von Leistungsverfügbarkeit, wie sie in der VDI-Richtlinie 4486 definiert ist, reicht für die Planung komplexer, dynamischer und teilautonomer Systeme nicht aus. Die Definition in der VDI 4486 setzt den Fokus ausschließlich auf den Erfüllungsgrad vereinbarter Prozesse bei der Inbetriebnahme logistischer Anlagen und regelt die Messungen und Berechnungen der Leistungsverfügbarkeit zu diesem Zeitpunkt. Es bleibt die Frage, wie ein Materialflusssystem für eine spezifizierte Lcistungsverfügbarkeit geplant werden kann. Dazu werden die Wirkzusammenhänge zwischen dem logistischen System und seinen Subsystemen z.B. vertikale Integration von Wirkzusammenhängen der Instandhaltung, von Echtzeiteffekten der Kommunikationsprozesse oder Effekten der Maschinensteuerung, betrachtet.

 

The prevailing understanding of the term 'performance availability´ as defined by the German guideline VDI 4486 does not appear to be sufficient for the planning of dynamic and semi-autonomous systems. The definition of VDI 4486 is intended for use when logistical systems are brought to service. This article aims to answer the question how the planning of a material flow system can be targeted to achieve a specific degree of performance availability during operations. For that purpose the interrelationships between the warehousing system and its subsystems are examined, e.g. the vertical integration of interrelationships of maintenance services, real-time effects of communication processes within a warehouse and effects of the machine controls.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-310689.html