Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Untersuchung des Trocknungsverhaltens von dünnen, elektrisch leitfähigen Lacken mit dem Wirbelstromverfahren

 
: Patsora, Iryna; Hillmann, Susanne; Heuer, Henning; Calzada, Juan G.; Cooney, Adam T.; Foos, Bryan C.

:
Fulltext urn:nbn:de:0011-n-3104935 (319 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: b778cb39d642f1938ac4268a1fd4e0ca
Created on: 22.10.2014


Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung e.V. -DGZfP-, Berlin:
ZfP in Forschung, Entwicklung und Anwendung. DGZfP-Jahrestagung 2014. CD-ROM : 26.-28. Mai 2014, Potsdam; Kurzfassungen der Vorträge und Posterbeiträge
Berlin: DGZfP, 2014 (DGZfP-Berichtsbände 148-CD)
ISBN: 978-3-940283-61-0
Poster 27, 8 pp.
Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung (Jahrestagung) <2014, Potsdam>
German
Conference Paper, Electronic Publication
Fraunhofer IKTS ()

Abstract
Funktionsschichten mit hoher elektrischer Leitfähigkeit können auf verschiedenen Wegen auf Strukturen aufgetragen werden. Eine besonders effektive Variante ist das Auftragen in Form eines Leitlackes. Relevant sind solche leitfähigen Schichten beispielsweise im Flugzeugbau, wo sie als Blitzschutz auf Flugzeugstrukturen verwendet werden. Hierzu müssen die elektrisch leitfähigen Schichten besonders homogen sein. Zur Untersuchung des Trocknungsverhaltens solcher Leitlackschichten bezüglich Schichtdicke und Leitfähigkeit und damit zur Qualitätssicherung des Herstellungsverfahrens ist die Wirbelstrommethode geeignet, da sie berührungslos verwendet werden kann und sehr schnell arbeitet. Daher kann sie bereits im flüssigen Zustand der Leitlackschicht eingesetzt werden. Dieser Beitrag zeigt experimentelle Ergebnisse von Wirbelstrommessungen an elektrisch leitfähigen Lacken bei Variation verschiedener Parameter. Die aufgezeichneten Kurven werden diskutiert und Ansätze zur Separierung der Schichten durch Nutzung der Mehrfrequenz-Technik gezeigt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-310493.html