Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Mikrostrukturierung von Heißprägewerkzeugen mittels Ultrakurzpulslaser und Mikrozerspanung zur Herstellung mikrofluidischer Systeme

 
: Groß, Stefan; Eckert, Udo; Edelmann, Jan

Institut für Bioprozeß- und Analysenmeßtechnik e.V. -IBA-, Heiligenstadt:
Technische Systeme für die Lebenswissenschaften. 17. Heiligenstädter Kolloquium 2014 : 22.09 - 24.09.2014, Heiligenstadt
Heiligenstadt: IBA, 2014
ISBN: 978-3-00-046866-7
pp.159-164
Heiligenstädter Kolloquium "Technische Systeme für die Lebenswissenschaften" <17, 2014, Heiligenstadt>
German
Conference Paper
Fraunhofer IWU ()
Mikrofluidik; Laserstrukturierung; Ultrakurzpulslaser; Mikrostruktur; Präzisionsfräsen; Heißprägen; Spritzguss; Mikrozerspanung

Abstract
Ständig steigende Anforderungen hinsichtlich Funktionalität und Funktionsdichte von Mikrofluidsystemen erfordern eine stetige Miniaturisierung der Einzelkomponenten sowie der Gesamtsysteme. Ein kostengünstiges und effektives Verfahren mit hoher Abbildungsqualität stellt hierbei das Mikroheißprägen dar, welches es ermöglicht die benötigten Mikrostrukturen in unterschiedlichste Materialen wie Kunststoff, Glas und Metall in hohen Stückzahlen abzuformen. Besondere Anforderungen werden hierbei jedoch an die benötigten metallischen oder keramischen Abformwerkzeuge gestellt. Insbesondere Oberflächenqualität und Genauigkeit der Mikro-fluidikstrukturen sind dabei von entscheidender Bedeutung. Geeignete Verfahren zur Herstellung solcher hochpräzisen Prägewerkzeuge sind unter anderem das Mikrofräsen und die Lasermikrostrukturierung. Die gezielte Steuerung der Fertigungsprozesse ermöglicht die Beeinflussung der Oberflächenstruktur der Prägewerkzeuge und somit auch des abgeformten Fluidsystems. Hierdurch können innerhalb der Mikrofluidik Bereiche mit unterschiedlichen Fließeigenschaften erzeugt werden.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-307353.html