Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Funktionsintegration durch Formgedächtnislegierungs-Kunststoffverbunde

Präsentation gehalten auf dem Symposium "Netzwert" 2012, 4. und 5. Dezember 2012, München
 
: Bucht, Andre; Kunze, Holger; Senf, Björn

:
presentation urn:nbn:de:0011-n-3056556 (1.4 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 5d73a2e9acf54afa94e68a0b39987dc3
Created on: 12.9.2014


2012, 16 Folien
Symposium "Netzwert" <2012, München>
German
Presentation, Electronic Publication
Fraunhofer IWU ()
Adaptronik; funktionale Struktur; morphing; Formgedächtnislegierung; strukturintegrierte Aktorik

Abstract
Die Integration von Funktionen in bisher rein passive Strukturbauteile ist eine recht neue Technologie. Die Anwendungsfelder sind sehr breit gestreut. Von der Integration von Sensoren für Structural Health Monitoring über aktive Schwingungsreduktion bis hin zu aktiver Gestaltänderung reichen aktuelle Forschungsansätze. Insbesondere wird die Arbeit durch den verstärkten Einsatz von Verbund bzw. Hybridmaterialien befeuert. Die Schichtweise aufgebauten Werkstoffe bieten perfekte Möglichkeiten für die Integration von Funktionswerkstoffen wie Piezokeramiken, Formgedächtnislegierungen oder dielektrischer Elastomere. Der Vortrag widmet sich der Integration von Formgedächtnisblechen in Faserkunststoffverbunde. Dabei wird ein Projekt vorgestellt, in dem die notwendigen Grundlagen der Integrationstechnologie von der Anordnung das aktiven Materials im Verbund über effektive Heizmöglichkeiten bis hin zur Simulation das aktiven Verbundes erarbeitet worden.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-305655.html