Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren zur Qualitätsprüfung einer photovoltaischen Solarzelle, Solarzellenmodul und Verfahren zur Herstellung einer photovoltaischen Solarzelle

METHOD FOR TESTING THE QUALITY OF A PHOTOVOLTAIC SOLAR CELL, SOLAR CELL MODULE AND METHOD FOR PRODUCING A PHOTOVOLTAIC SOLAR CELL
 
: Fertig, Fabian; Rein, Stefan

:
Frontpage ()

DE 102011112100 A: 20110902
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer ISE ()

Abstract
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Qualitätsprüfung einer photovoltaischen Solarzelle, umfassend die Verfahrensschritte: Durchführen eines Leistungstests in einem Verfahrensschritt a, indem die Solarzelle mit Licht beaufschlagt wird und gemäss eines Prüfkriteriums A geprüft wird, ob zumindest eine vorgegebene elektrische Mindestleistung PMin abgreifbar ist und Durchführen eines Hitzeentwicklungstests in einem Verfahrensschritt b, indem die Solarzelle mit einer vorgegebenen Hitzeentwicklungs-Spannung VHE in Rückwärtsrichtung beaufschlagt wird oder die Solarzelle derart mit Spannung in Rückwärtsrichtung beaufschlagt wird, dass ein vorgegebener Hitzeentwicklungs-Strom IHE fliesst, und gemäss eines Prüfkriteriums B geprüft wird, ob die Solarzellenoberfläche eine vorgegebene Grenztemperatur TGR nicht übersteigen.; Wesentlich ist, dass zusätzlich in einem Verfahrensschritt c. ein Durchbruchstest durchgeführt wird, indem die Solarzelle mit einer vorgegebenen Durchbruchs-Spannung VDB in Rückwärtsrichtung beaufschlagt wird und gemäss eines Prüfkriteriums C geprüft wird, ob bei Beaufschlagung mit der vorgegebenen Durchbruchsspannung zumindest ein Strom grösser oder gleich eines vorgegebenen Mindestdurchbruchsstroms IDB fliesst. Die Erfindung betrifft weiterhin eine Verwendung einer photovoltaischen Solarzelle, ein Solarzellenmodul sowie ein Verfahren zur Herstellung einer photovoltaischen Solarzelle.

 

The invention relates to a method for testing the quality of a photovoltaic solar cell, comprising the method steps of: carrying out a power test in a method step a by applying light to the solar cell and testing, according to a test criterion A, whether at least a predefined electrical minimum power P Min can be tapped off and carrying out a heat generation test in a method step b by applying a predefined heat generation voltage V HE to the solar cell in the reverse direction, or applying voltage to the solar cell in the reverse direction in such a manner that a predefined heat generation current I HE flows, and testing, according to a test criterion B, whether the solar cell surface does not exceed a predefined limit temperature T GR . The important factor is that a breakdown test is additionally carried out in a method step c by applying a predefined breakdown voltage V DB to the solar cell in the reverse direction and testing, according to a test criterion C, whether at least a current greater than or equal to a predefined minimum breakdown current I DB flows when the predefined breakdown voltage is applied. The invention also relates to a use of a photovoltaic solar cell, to a solar cell module and to a method for producing a photovoltaic solar cell.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-298098.html