Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Regelung von Produktionsprozessen durch Kanban

 
: Dinkelmann, Max

:
presentation urn:nbn:de:0011-n-2946113 (811 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 9523a72428b90a10bbb281fad27575cb
Created on: 8.7.2014


Verl, Alexander (Hrsg.); Bauernhansl, Thomas (Hrsg.) ; Stuttgarter Produktionsakademie:
Fertigung und Montage Hand in Hand : Kanban und Losgrößenermittlung in der Lernfabrik. Seminar, 2. April 2014, Stuttgart
Stuttgart, 2014 (Seminar SPA 071)
32 Folien
Seminar "Fertigung und Montage Hand in Hand" <2014, Stuttgart>
German
Conference Paper, Electronic Publication
Fraunhofer IPA ()
Produktionssteuerung; Fertigungssteuerung; Kanban; Losgröße; Rüsten (Einrichten)

Abstract
Die Unterlagen zum Seminar erläutern, wie Produktionsprozesse mit und ohne Rüstvorgängen durch Kanban geregelt werden können. Dazu wird zunächst beschrieben, wo und unter welchen Umständen eine verbrauchsorientierte Regelung durch Kanban möglich bzw. von Vorteil ist. Anschließend wird kurz auf das Konzept des Milk-Runs zur logistischen Verknüpfung eingegangen. Die Kanbanformel wird mit mehreren Rechenbeispielen eingeführt, die jeweils durch Ablaufbilder illustriert werden. Anschließend werden verschieden Kanbanrealisierungsformen vorgestellt. Die Auslegung der Bereiche auf Steuerungstafeln für Produktionsprozesse mit Rüstzeiten wird ebenso dargestellt wie Stolpersteine bei der Kanbaneinführung und Hinweise zur Pflege von Kanbansystemen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-294611.html